Press "Enter" to skip to content

Was Sie während der Quarantäne der Coronavirus-Pandemie NICHT spielen sollten

Italien hat seine Türen inmitten der Coronavirus-Pandemie verschlossen, und jetzt tun die Vereinigten Staaten und der Rest der Welt alles, um ihre Gemeinden unter Quarantäne zu stellen. Dazu gehören die Schließung von Schulen und die Aufforderung an Unternehmen, ihre Mitarbeiter zu Hause arbeiten zu lassen, bis sich die Lage beruhigt .

Mit der Angst, COVID-19, die durch das neuartige Coronavirus verursachte Krankheit, zu bekommen, bleiben viele zu Hause und gehen selten aus.

Was können Sie also tun, um sich die Zeit zu vertreiben? Das Spielen von Videospielen ist heutzutage unglaublich beliebt – eine großartige Möglichkeit, der realen Welt für ein paar Stunden zu entkommen, genau wie Italiener, die nach einem Anstieg ihr Internet überanstrengen Vierzehn Tage und Ruf der Pflicht Spieler.

Sie wissen nicht, was Sie spielen sollen? Wir haben die Liste der besten Spiele, die Sie zu Hause spielen können, aber es ist definitiv nicht dieses. In der Tat ist es das Gegenteil.

Hier sind die Spiele, die Sie momentan NICHT spielen möchten, auf dem Höhepunkt der Coronavirus-Pandemie. Laut Kotaku könnten diese Spiele derzeit „etwas zu nahe an der Heimat“ sein.

Plague Inc.

Verfügbar für iOS-, Android- und Windows-Smartphones

Plague Inc. ist ein Strategie- und Puzzlespiel, bei dem die Spieler ihre eigenen Plagen erstellen müssen. Das Ziel ist es, die Welt zu infizieren, bevor sie von den Ländern bemerkt wird, und eine Heilung wird gefunden.

Die Spieler können eine bestimmte Art von Krankheitserreger auswählen und ihn dann im Laufe des Spiels weiterentwickeln, bis die ganze Welt infiziert ist und es keinen Überlebenden mehr gibt.

Mit dem, was jetzt passiert, kann man das mit Sicherheit sagen Plague Inc.. Möglicherweise ist es nicht jedermanns Sache, obwohl es laut BBC bereits im Januar in China die Charts anführte, wurde es jetzt im Land verboten, da die Fälle von COVID-19 mit alarmierender Geschwindigkeit zunehmen.

Verfügbar für PlayStation 4, Xbox One und PC

Das ganze Resident Evil Franchise ist in diesen schwierigen Zeiten möglicherweise nicht die beste Wahl für Unterhaltung. Trotzdem Resident Das Böse 2 Remake ist das neueste in der Serie (neben dem kommenden Resident Evil 3 Remake, das im April erscheinen wird) und vielleicht einer der gruseligsten Titel im Franchise ist.

Es ist voller Zombies, die von einer Infektion stammen, die von der berüchtigten Umbrella Corporation verursacht wurde.

Es gibt genug Panik darüber, was möglicherweise mit der Coronavirus-Pandemie passieren könnte. Es ist derzeit nicht die beste Idee, Ihre Gedanken mit Gedanken an Zombies und die Zombie-Apokalypse zu füllen.

LESEN SIE AUCH: Fox kauft Tupi für 440 Millionen US-Dollar: Ist es bereit, Streaming Wars mit Netflix, HBO Go und Disney + beizutreten?

Verfügbar für PlayStation 4, Xbox One und PC

In Tom Clancys Der Unternehmensbereich Titel, eine virale Epidemie, die am Black Friday über Banknoten übertragen wird, sorgt in New York für Chaos, und Washington D.C. Spieler erhalten die Rolle eines Schlafagenten von der Strategic Homeland Division, um die Ordnung in den jetzt chaotischen und von Krankheiten befallenen Städten wiederherzustellen.

Das Besondere an diesen Titeln ist, dass sie sich nicht nur auf eine virale Epidemie konzentrieren, ähnlich wie das Coronavirus, sondern dass sie den Straßen von New York und Washington sehr ähnlich sehen, mit bekannten Schaufenstern und Schildern.

Selbst der berühmte Rapper Ice-T findet es “verrückt”, die Spiele gerade zu spielen.

Hier sind weitere Spiele, die du momentan NICHT spielen solltest:

LESEN SIE AUCH: Keine Verzögerungen für PS5: Sony Interactive Enetertainment Beneluxs PR-Firma BAAS Amsterdam bestätigt die Veröffentlichung von 2020