Aston Martin hat auf der Shanghai Auto Show sein erstes vollelektrisches Auto, den Rapide E, vorgestellt, dessen Design auf der bestehenden Aston Martin Rapide Limousine basiert und das zwar serienreif ist, aber nur 155 Stück produziert wird.

Das Auto hat eine Reichweite von über 200 Meilen in Tests, und Aston Martin behauptet, dass es mit einem Standard-Ladegerät mit 400V 50kW oder 310 Meilen pro Stunde mit einer schnell ladbaren 800V-Steckdose mit 100kW oder höher aufgeladen wird.

Der Rapide E ist auch ziemlich frisch, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 155mph. er kann 60mph in weniger als vier Sekunden erreichen und in 1,5 Sekunden von 50-70mph beschleunigen.

The Rapide E ist ab sofort bestellbar, aber Aston Martin veröffentlicht keine Preise, wie das Sprichwort schon sagt, wenn Sie fragen müssen….