Press "Enter" to skip to content

The Surge 2 vs The Surge Review, neue Waffen, Update und mehr

The Surge 2 ist eine Fortsetzung des vorherigen Spiels, das 2017 veröffentlicht wurde. Wie war das? Da viele Spieler die erste Surge genossen haben und Fortsetzungen angeblich eine heikle Angelegenheit sind, wollen wir herausfinden, was die Spieler über die Surge 2 zu sagen haben. Hält es dem Original stand?

Die Surge 2 findet in den Ruinen von Jericho City statt, der Stadt, die dem CREO-Komplex aus dem ersten Surge-Spiel am nächsten liegt. Nach einem mysteriösen Flugzeugabsturz, bei dem eine Flut von halbsinnigen Maschinen namens “Naniten” freigesetzt wurde, die die Stadt in ein menschenleeres Niemandsland verließen. Dieses Spiel ist für PS4, Xbox One und Microsoft Windows verfügbar. Es wurde von Deck 13 entwickelt.

Ein Reddit-Benutzer sagt, er habe etwa 18 Stunden gebraucht, um sein erstes Spiel durchzuspielen. Er hat das Spiel auf seiner Xbox One X gespielt und sagt, dass die Grafiken nicht großartig, aber auch nicht schlecht aussahen. Angeblich erreichte die Bildfrequenz nicht durchgängig 60 Bilder pro Sekunde, aber es tat nicht allzu sehr weh. Er erhielt 27 Arten von Panzersätzen und etwa 65 Waffen, was seiner Meinung nach eine größere Zahl als erwartet war. Der Kampf hat wirklich Spaß gemacht, und die Hinrichtungen waren sehr befriedigend. Das neue Parade-System war gut gemacht und machte das Spiel einfacher und unterhaltsamer. Er dachte auch, dass die Kartenentwürfe ein Level bis zum ersten Spiel waren. Obwohl seine größte Beschwerde der Entwurf des Chefs war. Er sagte, dass 5 Bosse gerade fast neu gehäutet und wieder verwendet wurden. Er gab ihm eine 8,8 über 10.

Gamesradar sagt, dass Surge 2 durch sein visuelles Design eine interessante Textur entwickelt. Dieses Spiel macht einen großen Sprung nach vorn gegenüber seinem Vorgänger, sowohl in Bezug auf die visuelle Treue als auch auf den Einfallsreichtum seiner Menschen, Orte und Dinge. Die Stärke dieses Spiels liegt in seinem ausgeprägten Kampf und seiner Entwicklung, da Sie die Möglichkeit haben, auf Teile des Körpers, der Beine, des Kopfes, der Arme oder des Oberkörpers zu zielen, und sobald Sie diesen genug beschädigt haben, können Sie nun eine abschließende Bewegung anwenden, um diesen Teil des Körpers zu zerreißen. Die erfolgreiche Amputation solcher Körperteile kann Ihnen entweder eine nagelneue Waffe oder ein Stück Rüstung für diesen Körperteil oder Materialien, die Sie zur Verbesserung dieser Art von Ausrüstung verwenden können, einbringen.

Laut IGN gelingt es The Surge 2, viel von dem zurückzuerobern, was den Spaß am ursprünglichen Spiel ausmachte, einschließlich der Verbesserung der bereits soliden Kampf- und Ausrüstungsvielfalt auf verschiedene sinnvolle Weise. Seine Fehltritte machen die Fortsetzung jedoch zu einem insgesamt geringeren Spiel als sein Vorgänger. Übermäßig ehrgeizige Geschichtsentscheidungen berauben sie des gleichen Maßes an Zufriedenheit, selbst mit einigen intelligenten mechanischen Verbesserungen.

Insgesamt sind sich unsere Experten einig, dass The Surge 2 zwar nicht wirklich dem Original entspricht, aber es ist immer noch ein unterhaltsames Spiel, bei dem man Gegner und Roboter zerhacken kann, während man neue Waffen herstellt, um die nächste Leistungsklasse zu erreichen. Bleiben Sie dran für weitere Spiele-Rezensionen!