Press "Enter" to skip to content

Terminator: Dark Fates erster Trailer sieht Linda Hamiltons Rückkehr als Sarah Connor

Arnold Schwarzenegger sagte, er sei zurück in der ersten Runde Terminator Film aus dem Jahr 1984 und 35 Jahre später, das ist wieder wahr.

Er ist seitdem ein paar Mal zurückgekehrt, aber der erste Trailer für Terminator: Dunkles Schicksal vereinigt Schwarzeneggers T-800 Roboter mit Linda Hamiltons Sarah Connor. Der Film wird dem Franchise neue Charaktere vorstellen, darunter Mackenzie Davis (Anhalten und Feuer fangen) als neue Hybride zwischen Terminator und Mensch. Andere Schauspieler wie Gabriel Luna (Agenten von S.H.I.E.L.D.), werde spielen Dunkles SchicksalNeuen Mordroboter.

Dunkles Schicksal markiert auch die Rückkehr von Regisseur James Cameron zum Terminator Franchise, alle drei zum ersten Mal seit Jahren wieder zu vereinen. Cameron wird den Film produzieren, während Totes SchwimmbadTim Miller steht als Regisseur hinter der Kamera. Dies ist zwar technisch die sechste Tranche in der Terminator Franchise, Dunkles Schicksal ist eine direkte Fortsetzung von Der Terminator und T2: Jüngster Tag. Mach dir also keine Sorgen, ob du es nachholen willst Terminator 3: Aufstieg der Maschinen, Terminator: Erlösung, oder Terminator: Genisys.

Dunkles Schicksal folgt einem Trend von Fortsetzungen zu Action-Blockbustern, die die Geschichte in Echtzeit aufgreifen und dabei einige der schlecht beratenen Fortsetzungen ignorieren. Die Idee ist, das Franchise von den Charakteren von Hamilton und Schwarzenegger auf eine jüngere Besetzung mit einem ununterbrochenen Franchise-Neustart zu übertragen, ähnlich wie es Disney und Lucasfilm mit den jüngsten getan haben Krieg der Sterne Fortsetzung Trilogie, oder wie, was Universal mit tat Jurassic World und Jurassic World: Gefallenes Königreich, Beide nehmen die Geschichte Jahre später in Echtzeit auf. In Anlehnung an diesen neuen Trailer ist das Alter eigentlich nur eine Zahl. Hamilton ist bei ihrer Rückkehr nach Connor genauso schlecht wie immer.

Der Film soll der Beginn einer neuen Trilogie sein, aber das gilt auch für 2009 Terminator: Erlösung und 2015 Terminator: Genisys, beide sahen diese ehrgeizigen Pläne fallen, nachdem sie an der Abendkasse floppten. Wenn Cameron zurückkehrt, um das Franchise zu leiten, ist das hoffentlich hier nicht der Fall.

Terminator: Dunkles Schicksal wird am 1. November in die Kinos kommen.