Press "Enter" to skip to content

Square Enix hat keine Ahnung, wie viele Folgen Final Fantasy VII Remake dauern wird

Das Final Fantasy VII Remake, einer der größten Stars der E3 2019, wird immer noch in mehreren Teilen veröffentlicht, aber selbst Square Enix weiß nicht, wie viele Episoden benötigt werden, um die ganze Geschichte des Spiels zu erzählen.

Final Fantasy VII Remake Produzent Yoshinori Kitase sagte auf der E3 2019, dass für den massiven Inhalt des Spiels, dessen Erscheinungsdatum der 3. März 2020 ist, zwei Blu-ray-Discs erforderlich sein werden. Die Erstveröffentlichung wird jedoch immer noch nicht das gesamte Original abdecken Final Fantasy VII.

Die erste Veröffentlichung des RPG wird nur den Teil der Geschichte in Midgar enthalten, aber es wird laut Kitase ein "völlig eigenständiges Spielerlebnis" sein. Er sagte, bevor Square Enix mit der Arbeit an dem Projekt begann, wusste das Team, dass für die gesamte Geschichte eine große Menge an Inhalten erforderlich ist. Dies wurde noch verstärkt, als sie begannen, die Handlung für die erste Episode des Films zu planen Final Fantasy VII Remake.

"Zu diesem Zeitpunkt haben wir beschlossen, uns auf Midgar und die Ereignisse in Midgar zu konzentrieren", sagte Kitase. "Und zu den zukünftigen Spielen können wir leider nichts mehr sagen, weil wir uns selbst nicht wirklich kennen."

Kitase sagte, dass Square Enix immer noch "ausarbeitet", was in der zweiten Episode enthalten sein wird, aber angesichts der großen Geschichte des Originals Final Fantasy VII, es wird wahrscheinlich nicht die letzte Veröffentlichung für das RPG sein.

Der E3 2019 Trailer für die Final Fantasy VII Remake bot den ersten Blick auf Tifa, den Liebling der Fans, sowie einen tieferen Fokus auf den Echtzeitkampf. Das Spiel behält die Echtzeit-Kampfbalken des Original-RPG bei, aber sie funktionieren etwas anders. Sie füllen sich mit der Zeit und werden durch erfolgreiche Angriffe beschleunigt. Sobald sie voll sind, können Charaktere spezielle Angriffe starten und Magie einsetzen.

Leider für Spieler, die schon lange auf das Spiel gewartet haben Final Fantasy VII RemakeDas Wartespiel endet nicht am 3. März 2020. Die Anzahl der Folgen für das Spiel ist noch unklar, ebenso wie die Zeit, die Square Enix benötigt, um die nächsten Teile des ehrgeizigen Projekts zu veröffentlichen.