Es ist die gleiche Armbrust, die Tyrion schon in der vierten Staffel benutzt hat, um seinen Vater Tywin Lannister zu töten, nachdem Tyrion vor Gericht gestellt und wegen Vergiftung von König Joffrey zum Tode verurteilt wurde, obwohl er unschuldig war, und Tywin verurteilte Tyrion zum Tode, obwohl Jaime Tyrion zur Flucht verhalf, aber bevor er es tat, ging Tyrion in Tywins Zimmer. Tyrion fand Shae, seine ehemalige Geliebte, die gegen ihn aussagte und sie tötete.

<"Hast du eine Ahnung, was du getan hast, als du diese Armbrust abgefeuert hast?" fragt Cersei Tyrion. "Du hast uns offen gelassen. Du hast uns für die Geier freigelegt und die Geier kamen und rissen uns auseinander. Du hast vielleicht nicht Joffrey getötet, aber du hast Myrcella getötet, du hast Tommen getötet. Niemand hätte sie angefasst, wenn Vater hier wäre - niemand hätte es gewagt."