Jon, der auf einem Drachen reitet, beantwortet scheinbar eine Frage, die Fans seit Jahren stellen, dank einer Prophezeiung, die nicht in der Show erscheint, sondern in George R. R. R. Martins “A Song of Ice and Fire”-Büchern, auf denen das Thrones-Spiel basiert, enthalten ist. In diesem Buch hatte Daenerys eine Vision von Rhaegar, als sie im Haus der Untergehenden in Qar war, in dem Rhaegar sagte, dass sein Sohn Aegon der Prinz war, der versprochen wurde.

Die Frage ist, ob “der Drache hat drei Köpfe” tatsächlich durch die Show geboren wird, nachdem der Nachtkönig den dritten Drachen von Daenerys, Viserion, in ein untotes Gewand verwandelt hat, während die Fans einen dritten Drachenreiter erwartet haben, aber jetzt der dritte Drachenreiter der Nachtkönig selbst ist.