Press "Enter" to skip to content

So erkennen Sie in Sekunden, ob Sie auf WhatsApp BLOCKED sind

 

RECKON Sie wurden auf WhatsApp blockiert? Es gibt einige Tricks, mit denen Sie es herausfinden können.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Sekundenschnelle herausfinden können, ob Sie jemand auf WhatsApp blockiert hat.

Erstens gibt es keine direkte Möglichkeit zu überprüfen, ob Sie blockiert wurden. WhatsApp benachrichtigt Sie überhaupt nicht.

Der Online-Status eines Kontakts wird jedoch nicht mehr im Chat-Fenster angezeigt.

Sie können auch die Anzeige “Zuletzt gesehen” nicht sehen.

Natürlich können diese beiden Marker über einen Block hinaus andere Ursachen haben – daher sind sie kein garantierter Beweis.

Sie können auch keine Änderungen am Profilfoto eines Kontakts sehen.

Dies ist nützlich, da Sie Ihr Telefon mit dem Mobilteil einer anderen Person mit demselben Kontakt vergleichen können, um festzustellen, ob sich die Profilbilder unterscheiden.

Diese Technik funktioniert jedoch nur, wenn eine Person ihr Foto tatsächlich geändert hat.

Wenn Sie Nachrichten an jemanden senden, der Sie blockiert hat, wird Ihre Nachricht als gesendet markiert – aber nie zugestellt.

Und alle Anrufe, die Sie tätigen, werden nicht durchgeführt.

Beide Indikatoren können jedoch auch von einer Person ohne Internetverbindung verursacht werden. Sie bedeuten nicht, dass Sie blockiert haben.

Auch hier können Sie den Status Ihrer gesendeten Nachricht anhand einer anderen Person überprüfen, die ebenfalls einen Text an Ihren Kontakt gesendet hat.

Natürlich könnten Sie beide blockiert sein – und dann haben Sie echte Probleme.

Es lohnt sich auch zu überlegen, warum Sie überhaupt blockiert wurden.

Wenn Sie jemanden belästigt oder missbraucht haben, sollten Sie aufhören, diese Person zu kontaktieren.

Es könnte auch ein Hinweis sein, dass Sie WhatsApp wirklich nerven, also versuchen Sie vielleicht, Ihr Schurkenverhalten zu korrigieren.

Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, jemanden auf WhatsApp zu blockieren.

Das erste ist, Ihren Chat mit einem Kontakt zu öffnen und dann auf dessen Namen zu tippen.

Wählen Sie dann Kontakt blockieren und sie werden blockiert, bis Sie die Einstellung ändern.

Alternativ können Sie unter Einstellungen> Konto> Datenschutz> Blockiert einen Kontakt zu Ihrer Sperrliste hinzufügen.

In anderen Nachrichten finden Sie einige der besten WhatsApp-Tricks, die Sie heute ausprobieren können.

WhatsApp wird gleich Anzeigen schalten und die Leute drohen, ihre Konten zu löschen.

Und wir haben kürzlich die neuen WhatsApp-Funktionen vorgestellt, die 2020 auf Ihr Telefon kommen.