Press "Enter" to skip to content

Samsung Galaxy S20 teilt Kamerafunktionen mit S10 und Note 10 im nächsten Software-Update!

Wenn Sie daran denken, das zu kaufen S20 Denken Sie noch einmal an Samsungs frühere Flaggschiffe S10 und Anmerkung 10 erhalten die aktualisierte Version der Kamerafunktionen, die S20 verwendet.

Weiterlesen: Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis Massenproduktion von Brennereien zur Bekämpfung von COVID-19 wird zum Trend

Samsung bringt mit seinem bevorstehenden Software-Update, das sie erst heute angekündigt haben, viele Verbesserungen von den Kamerasoftware-Funktionen des Galaxy S20 auf die Flaggschiff-Handys des letzten Jahres, das Galaxy S10 und das Note 10.

Single Take und Night Hyperlapse sind die wichtigsten Dinge, die zu beachten sind. Die brandneue Galerie und die Freigabefunktionen werden im Update ebenfalls glänzen.

Mit Single Take können Sie den Auslöser einmal drücken, und das Telefon nimmt mehrere Kameraeffekte gleichzeitig auf, und Sie können aus einer Auswahl treffen. Zugegeben, es wird nicht das „beste“ Bild vollständig aufgenommen, aber es macht Spaß, es zu haben und damit zu spielen, wenn Sie nicht versuchen, ein hartnäckiger Fotograf zu sein und ein schnelles und unterhaltsames Bild zu genießen.

Vergessen Sie nicht den benutzerdefinierten Filter! Es generiert automatisch einen Fotofilter aus einem Bild, das Sie bereits aufgenommen haben, und wenn Sie Ihre Grafik optimieren möchten. Im Pro-Videomodus haben Sie die Möglichkeit, viele andere genau zu steuern.

Mit dem Nachthyperlapse können Sie die Nacht fantastisch einfangen. Dank der bisher unerreichten fortschrittlichen Low-Light-Technologie können Sie Videos mit hervorragenden Aufnahmen im Belichtungsstil aufnehmen, sodass Ihr Video beeindruckende Lichtspuren aufweist.

Weiterlesen: Die Universität in Großbritannien arbeitet mit lokalen Technologiefirmen zusammen, um 3D-Druckmasken, Beatmungsgeräte, Desinfektionsmittel und vieles mehr zu erstellen!

Die Galerie-App sieht mit dem neuen Clean View-Modus sauberer aus, bei dem ähnliche Fotos unter nur einer Miniaturansicht zusammengefasst werden. Dadurch sieht Ihre Galerie übersichtlicher aus, und es gibt auch einen neuen Quick Crop-Modus, der es einfacher macht, Dinge zu erledigen, die normalerweise noch einige Sekunden dauern, diesmal jedoch sofort!

Quick Share- und Music Share-Funktionen werden auch für viel ältere Geräte verfügbar sein. Dies ist ein Gewinn für ältere Flaggschiffe wie die S9- und Note 9-Modelle, damit sie nicht ausgelassen werden.

Dies ist eine willkommene Überraschung von Samsung, dass sie sich wirklich um ihre Verbraucher kümmern und nicht nur schnell für ein neues Telefon werben, sondern auch ihre älteren Varianten beibehalten würden. Die Funktionen des S20 sind großartig und es wird jetzt für seinen Vorgänger verfügbar sein, was einen Bruchteil der S20-Preisspanne darstellt, was für Hersteller selten der Fall ist.

Der Technologieriese Samsung hat kein genaues Datum bekannt gegeben, wann das Update live sein wird und welche Märkte es zuerst erhalten. Sie sagten jedoch, dass es in den nächsten Wochen herauskommen wird, damit alle S10- und Note 10-Benutzer sich vorerst einfach ausruhen und diese Überraschung hoffentlich früher als gedacht erhalten können.

Weiterlesen: Apple to Foldable Phone Challenge; Vergiss es, wir haben ein rollbares iPhone