Press "Enter" to skip to content

Samsung Galaxy Note 10 wird wahrscheinlich immerhin physische Tasten haben

Kürzlich haben wir ein Gerücht gehört, dass Samsung vorhatte, keine physischen Tasten auf dem Samsung Galaxy Note 10 anzubringen, sondern kapazitive, aber es scheint nicht überraschend, dass dies doch der Fall sein könnte.

Laut @UniverseIce (einem angesehenen Leaker) wird das Galaxy Note 10 physische Tasten haben. Aber es scheint, dass das ursprüngliche Gerücht nicht völlig falsch war, da sie sagten, dass das Note 10 ursprünglich keine physischen Tasten haben würde, aber dass dies nicht Samsungs „strenge Tests“ bestanden hat, so dass das endgültige Modell sie haben wird .

Sie äußern sich jedoch auch "nicht optimistisch", was das Vorhandensein einer Kopfhörerbuchse anbelangt. Dies ist eine andere Sache, die wir kürzlich gehört haben und die möglicherweise nicht vorhanden ist.

Note10 strebt Stabilität und Reife an. In der ersten Version hatte Note10 keine physischen Tasten. Es war sehr radikal, hat aber die strengen Tests von Samsung nicht bestanden, sodass die endgültige Version von Note10 weiterhin physische Tasten enthält. 31. Mai 2019

Wir würden natürlich alle diese Gerüchte mit einer Prise Salz nehmen, aber das klingt glaubwürdig. Mehrere Quellen haben nun gesagt, dass es keinen Kopfhöreranschluss geben würde, und diese Funktion wird von immer mehr Unternehmen abgeschafft.

Das Entfernen physischer Tasten wäre eine radikale Änderung und mit wenigen offensichtlichen Vorteilen verbunden. Wir vermuten daher, dass sie vorhanden sein werden. Die Tage könnten jedoch gezählt werden, da nicht nur Samsung das Gerücht hat, sie zu entfernen. Wir haben auch gehört, dass Google Pixel 4 möglicherweise auf kapazitive Schaltflächen umschaltet.

Es scheint also ein echtes Interesse daran zu bestehen, den Wechsel vorzunehmen, was bedeutet, dass sie in ein paar Jahren auf dem Weg nach draußen sein könnten, auch wenn sie nicht in diesem Jahr sind.