Press "Enter" to skip to content

Ryan Reynolds hat ein kurzes Update zu Deadpool 3

Die Fusion von Disney und Fox veränderte das Schicksal einer Reihe von Film-Franchises, ganz zu schweigen von der gesamten Unterhaltungsindustrie. Eine der am stärksten betroffenen war für die Fans die Deadpool-Serie, die sich als ausgesprochen erfolgreich erwiesen hat und einen superhelden Vibe bietet, den man in der MCU oder ihren Nachahmern nicht wirklich sieht. Seit der Fusion war es unklar, welche Form ein neues Deadpool annehmen würde, wenn es überhaupt eine annehmen würde. Aber Ryan Reynolds tauchte kürzlich mit einem kurzen, wenn auch willkommenen Update auf.

Kürzlich erschien Reynolds bei Live! Mit Kelly und Ryan, der beliebten Morgen-Talkshow von alten Leuten und Kindern, die gleichermaßen von der Schule nach Hause kommen, wo er natürlich über den Verlauf der Deadpool-Serie und ein nicht ganz bestätigtes, aber höchstwahrscheinlich immer noch stattfindendes Deadpool 3 befragt wurde.

“Ja, wir arbeiten gerade mit dem ganzen Team daran”, sagte Reynolds. “Wir sind jetzt drüben bei Marvel, was plötzlich wie die große Liga ist. Es ist irgendwie verrückt. Also ja, wir arbeiten daran.”

Da haben Sie es: Sackgasse 3, in der einen oder anderen Form, ist in Arbeit. Wie viel von der charakteristischen Atmosphäre der Serie unter der Leitung von Marvel Studios unverändert bleiben wird, ist unklar, aber es scheint unwahrscheinlich, dass sie sich um etwas ändern, das zu sehr funktioniert.