Press "Enter" to skip to content

[RUMOR] Samsung Galaxy Z Flip sieht aus wie eine faltbare Galaxy S10E?

Eine weitere Reihe von Samsung Galaxy Z Flip-Gerüchten ist jetzt hier, um Ihnen Einblicke zu geben, wie Samsungs neue Klappbares Telefon wird so aussehen, wie wenn sie einmal auf den Markt kommt.

Wir haben schon seit längerem tonnenweise Gerüchte über das neue faltbare Telefon von Samsung gehört. Sam Mobile zufolge könnte das neue Klapphandy der Marke im Vergleich zum ersten Versuch eines faltbaren Telefons namens “Samsung Galaxy Z Fold” als “Galaxy Z Flip” bezeichnet werden.

Abgesehen davon erwähnte ein bekannter Telefonverräter namens Ice Universe auch, dass Galaxy Z Flip eine “ultradünne Glasabdeckung” haben würde, die die faltenfreie Bildschirmdarstellung des Geräts ermöglicht.

Am Freitag. Am 24. Januar wurde ein neuer Satz an durchgesickerten Informationen über Galaxy Z Flip von dem beliebten Telefonleaker Max Weinbach von XDA Developers veröffentlicht.

Ein Tweet verrät, dass es zusätzliche Gerüchte über weitere Funktionen von Galaxy Z Flip gibt, die Sie jetzt wissen müssen.

Zunächst einmal wäre da das bestätigte “ultradünne Glas, das Falten hat”, das die Falteigenschaften des Geräts ermöglicht. Da das Galaxy Fold ein Kunststoffdisplay hat, schien Samsung einen anderen OLED-Bildschirm für sein neues faltbares Telefon auszuprobieren.

Dies ist eine wichtige Funktion, die sich von Motorolas Razr-Falt-Handy unterscheidet, das wie das neueste Samsung Galaxy Fold-Handy über ein Display aus Kunststoff verfügt und die Samsung-Fans am Tag der Veröffentlichung mit seinem endgültigen Aussehen begeistert.

LESEN SIE AUCH: Samsung Galaxy S20 Ultra 5G Serie RUMOREN und LECKEN: Weitere Einzelheiten zu Spezifikationen, Preis und Funktionen einen Monat vor der offiziellen Veröffentlichung

Da in China bereits undichte Bilder des Galaxy Z Flip online in Umlauf gebracht wurden, ist eine Sache, die die Aufmerksamkeit der Samsung-Fans auf sich zog, der kleine Bildschirm, der die Zeit und den Akkuprozentsatz des Telefons anzeigt.

Wie von Weinbach erwähnt, wird auf dem kleineren Bildschirm nicht nur die Zeit und der Batterieanteil des Galaxy Z Flip angezeigt. Dennoch wird es Informationen darüber geben, wie schnell Ihr Telefon aufgeladen wird, sowie einen Sucher für die Kamera, um eine bessere Nutzung der Rückfahrkamera auf den Selbstfahrern zu ermöglichen.

Er stellte auch klar, dass der Bildschirm nur einen Zentimeter groß ist.

Mit den neu durchgesickerten Informationen, die Weinbach mitbrachte, beobachtete ein Twitter-Nutzer, dass das neue Klapphandy die gleichen Spezifikationen wie das andere erfolgreiche Telefongerät von Samsung, das Samsung Galaxy S10E, aufweist.

Wie Weinbach bemerkte, sagte er, dass seine “legitime Quelle” sie genau als “eine faltbare S10E” bezeichnete.

Samsung Galaxy Z Flip bietet Berichten zufolge auch eine 12-Megapixel-Doppelkamera an, die über einen Weitwinkel- und einen Ultraweitwinkel-Sensor verfügt.

Weinbach sagte auch, dass Samsung Galaxy Z Flip einen kapazitiven Fingerabdruck-Scanner an der Seite hat und auch drahtloses Aufladen und drahtloses Rückwärtsaufladen unterstützt hat.

Es gab auch Berichte, dass das neue faltbare Telefon von Samsung 5G-Dienste aus dem neuen Produkt von Qualcomm, dem Snapdragon 855+ Prozessor, bereitstellen wird.

Obwohl Weinbach diese Behauptung bestätigte, ist noch unklar, ob die 5G-Dienste für alle Länder oder nur in nordamerikanischen Modellen verfügbar sein werden.

ALSO READ: Welches Falttelefon ist das beste? Escobar Fold 1 beansprucht den Thron