Press "Enter" to skip to content

Rockstar erzählt von GTA-Überraschungen im Jahr 2020

In einer neuen Erklärung macht Rockstar Games darauf aufmerksam, dass es im Jahr 2020 große “Überraschungen” für Fans von Grand Theft Auto geben wird. Es gibt mehrere Gerüchte, die darauf hindeuten, dass Rockstar in diesem Jahr GTA 6 ankündigen wird, und diese Ankündigung könnte eines der großen Dinge sein, die das Unternehmen plant.

In einem Beitrag, in dem kostenlose Belohnungen für GTA-Online-Spieler angekündigt wurden, sagte Rockstar, dass “im Jahr 2020 noch viel mehr kommen wird”, einschließlich der Einführung einer offenen Rennserie sowie neuer Fahrzeugtypen. Der Beitrag sagte jedoch auch den Fans von Grand Theft Auto, dass sie “weitere große Updates und einige Überraschungen erwarten können, wenn wir in das Jahr hineingehen”.

Obwohl Rockstar hier nicht speziell über den GTA 6 spricht, haben einige Fans den Beitrag als Bestätigung dafür gewertet, dass an einer Art Ankündigung gearbeitet wird. In Bezug auf den GTA 6-Subreddit haben einige Spieler gescherzt, dass die “Überraschungen” wahrscheinlich so etwas wie die Enthüllung eines Fahrzeugs sein werden, das die Fans nicht wollen, oder die Ankündigung einer überarbeiteten Version von GTA 5 für PS5 und Xbox Serie X, aber einige scheinen zu glauben, dass es sich um einen GTA 6-Stichwortgeber handelt.

GTA-Fans sprechen oft über das nächste Spiel der Serie, und kleine Details wecken häufig ernsthafte Spekulationen innerhalb der Community. So diskutierten die Spieler beispielsweise kürzlich, ob ein Grand Theft Auto 5-Plakat tatsächlich einen Hinweis auf die GTA 6-Einstellung geben könnte, und es ist daher nicht überraschend, dass der neue Beitrag von Rockstar Fans auf der Suche nach Hinweisen hat.

Diese Spekulation kommt jedoch nicht lange nach dem Social Media-Post eines Stuntman, der scheinbar Gerüchte bestätigt hat, dass das Spiel in den 1980er Jahren stattfinden wird, und die Enthüllung dieses Details könnte bedeuten, dass eine Ankündigung unmittelbar bevorsteht. Darüber hinaus hat der Steuerbericht des Unternehmens kürzlich bestätigt, dass es gerade eine riesige Summe Geld von der britischen Regierung erhalten hat, was bedeuten könnte, dass sich GTA 6 in der Entwicklung befindet und Rockstar mehr Mittel benötigt, um es zu finanzieren.

Wenn Rockstar tatsächlich plant, GTA 6 in diesem Jahr offiziell bekannt zu geben, könnte diese Bekanntgabe erst Ende 2020 erfolgen, und ein ehemaliger Rockstar-Mitarbeiter sagte kürzlich, dass die Fans in nächster Zeit keine Art von GTA 6-Trailer oder Ankündigung erwarten sollten. Das bedeutet nicht, dass das Unternehmen das Spiel nicht entwickelt, aber es deutet darauf hin, dass die Fans auf dieser Seite der E3 2020 nichts davon hören werden, wenn die Enthüllung auch nur eine der auf den Grand Theft Auto fokussierten Überraschungen ist, die Rockstar plant.