Riesig: Mit der neuesten Funktion von Google können Sie einen Song summen, pfeifen oder singen, um nach dem Namen zu suchen. 

0

Wie ärgerlich ist es, wenn Sie ein Lied im Kopf haben und sich für Ihr ganzes Leben nicht an den Namen erinnern können? Du summst es deinen Freunden immer und immer wieder ohne Glück zu und sie sehen dich nur an, als hättest du einen Anfall.

Rate mal? Das mag der Vergangenheit angehören. Laut Variety hat Google eine neue Brummfunktion eingeführt, mit der Sie das in Ihrem Kopf steckende Lied 10 bis 15 Sekunden lang summen, pfeifen oder singen können. Der Google-Algorithmus wird versuchen, den Rest herauszufinden.

“Wenn Sie eine Melodie in Search summieren, verwandeln unsere Modelle für maschinelles Lernen das Audio in eine auf Zahlen basierende Sequenz, die die Melodie des Songs darstellt”, sagte Krishna Kumar, Senior Product Manager bei Google Search.

Für iOS-Benutzer müssen Sie die Google App oder das Google Search-Widget herunterladen, um die Funktion nutzen zu können. Gleiches gilt für Android, außer dass die Funktion auch über Google Assistant verfügbar ist.

Tippen Sie in der Google-Suchleiste auf das Mikrofonsymbol und sagen Sie “Was ist das für ein Lied?”. oder klicken Sie auf die Schaltfläche “Song suchen” und summen Sie binch weg.

Die neue Funktion kann anscheinend jetzt verwendet werden. Ich habe jedoch versucht, die Funktion zu testen, aber es ist nichts passiert. Ich sah aus wie ein Idiot, der zehn Minuten lang WAP in mein Telefon summt.

Aber es kann nur sein, dass ich immer noch ein prähistorisches iPhone 6S habe und sie in typischer Apple-Manier mich langsam aber sicher daran hindern, auf neue, aufregende Funktionen zuzugreifen. Ich bin jedoch weiterhin zuversichtlich, dass ich es bald verwenden kann, und es dauert nur ein bisschen länger, bis es in Australien eingeführt wird.

Dies ist nicht die einzige Funktion, die Google eingeführt hat. Außerdem wurden Verbesserungen am Google-Objektiv angekündigt. Die Objektivfunktion kann Ihnen bei einem Hausaufgabenproblem anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen und Ihnen sogar dabei helfen, ein Outfit zu stylen !! Obwohl der Algorithmus von Nerds entworfen wurde, würde ich ihnen nicht vertrauen, dass sie mir Ratschläge zur Mode geben.

Probieren Sie es selbst aus und prüfen Sie, ob es tatsächlich für Sie funktioniert.

Bild:
WikiHow
.

Share.

Comments are closed.