Press "Enter" to skip to content

PlayStation 5 enthüllt Livestream: Sehen Sie, wie Sony die Konsole der nächsten Generation detailliert beschreibt

Sony ist heute Morgen endlich bereit, den Vorhang für die PlayStation 5 aufzuheben.

Der Livestream beginnt um 9 Uhr PT / 12 Uhr. ET am Mittwoch, 18. März, im PlayStation-Blog. Es wird den ersten wirklichen Blick auf das System werfen, der über eine frühere Logo-Enthüllung während der Präsentation der Consumer Electronic Show 2020 von Sony hinausgeht.

Das Unternehmen gab am Dienstag in den sozialen Medien bekannt, dass Mark Cerny, der führende Systemarchitekt der PS5, “einen tiefen Einblick in die Systemarchitektur der PS5 geben und wie sie die Zukunft der Spiele gestalten wird”.

Morgen um 9 Uhr pazifischer Zeit wird der führende Systemarchitekt von PS5, Mark Cerny, einen tiefen Einblick in die Systemarchitektur von PS5 geben und wie sie die Zukunft von Spielen gestalten wird.

Sehen Sie morgen im PlayStation-Blog: https://t.co/bgP1rXMeC8 pic.twitter.com/BSYX9tOYhE

& mdash; PlayStation (@PlayStation) 17. März 2020

Der Umzug erfolgt, nachdem Microsoft Anfang der Woche, am 16. März, die vollständigen Xbox Series X-Spezifikationen vorgestellt hat. Beide Systeme werden Solid-State-Laufwerke verwenden und basieren auf AMDs Zen 2- und RDNA 2-Architekturen, Grafikchips, die sich auf die Bereitstellung von Ray konzentrieren Rückverfolgung und Schattierung mit variabler Rate.

Microsoft gab an, dass die Xbox Series X über 12 Teraflops verfügt und nannte sie die „leistungsstärkste“ Konsole, die jemals hergestellt wurde. Erwarten Sie, dass Sony diese Aussage zurückweist, bevor beide Konsolen diese Weihnachtszeit veröffentlichen.

Cerny, der auch als leitender Systemarchitekt auf der PlayStation 4 fungierte, sprach zuvor über die Designphilosophie der PS5. Ähnlich wie bei Microsoft wird sich Sony darauf konzentrieren, die Ladezeiten durch Verwendung eines Solid-State-Laufwerks zu verkürzen und sicherzustellen, dass Spiele mit höheren Auflösungen und Bildraten als auf früheren Konsolen ausgeführt werden.

“Wir sind es sehr gewohnt, zu Beginn des Spiels Logos und grafikintensive Auswahlbildschirme zu fliegen”, sagte Cerny in einem Interview mit Wired im Jahr 2019. “Sogar Dinge wie Multiplayer-Lobbys und absichtlich detaillierte Ladevorgänge, weil Sie dies nicht tun.” Ich möchte, dass die Spieler nur warten. “

Während vieles über die Konsole derzeit unbekannt ist, hat das Unternehmen einige Änderungen an seinen DualShock-Controllern vorgenommen. Haptisches Feedback wird die Rumpeltechnologie der aktuellen Version ersetzen, die laut Sony den Spielern ein breiteres Spektrum an Feedback bieten wird. In der Tat wird es sich in einem Spiel anders anfühlen, wenn man beispielsweise ein Auto auf dem Rasen fährt oder gegen eine Wand knallt Gran Turismo. Der derzeit unbenannte Controller verfügt über adaptive Trigger, mit denen Entwickler den Widerstand programmieren können, den die Tasten L2 und R2 den Spielern bieten. Der Controller verfügt außerdem über einen verbesserten Lautsprecher aus dem aktuellen DualShock 4.