Wir haben jetzt sowohl das Samsung Galaxy Fold als auch das Huawei Mate X Falt-Telefon verwendet, und obwohl wir erwarten, dass in den kommenden Monaten mehr biegsame Geräte von einer Vielzahl von Herstellern auftauchen werden, wissen wir jetzt, dass OnePlus nicht enthalten sein wird.

Das ist zumindest vorläufig, wie der CEO des Unternehmens, Pete Lau, bestätigt hat, dass das Unternehmen kein faltbares Gerät entwickelt.

Die Enthüllung kam aus einem Interview mit der Repubblica Italien, wo er sagte, dass OnePlus sich mit der Falttelefon-Technologie beschäftigt hat, aber das Unternehmen hat “noch keinen Weg gefunden, ein Gerät zu bauen”.

Lau glaubt, dass Klapptelefone interessant sind, aber sie bieten derzeit keine grundlegend andere Erfahrung als andere Mobiltelefone.

Lau hat noch keinen Veröffentlichungstermin oder Preisdetails für das Produkt bekannt gegeben, aber wenn man bedenkt, dass das Unternehmen angekündigt hat, dass es im September letzten Jahres an einem OnePlus TV gearbeitet hat, hoffen wir, mehr über eine offizielle Version in diesem Jahr zu erfahren.

Via Telefon Arena

P>