Olympus hat bestätigt, dass es ein Nachfolgemodell seiner spiegellosen OM-D E-M5 Mark II Kamera auf den Markt bringen wird.

Die Firma betonte auch, dass sie plant, auf absehbare Zeit mehrere Objektive pro Jahr auf den Markt zu bringen, und bestätigte, dass sie neue Objektive ankündigen wird, bevor die 150-400mm f/4,5 TC 1,25x IS PRO im nächsten Jahr eintrifft.

Die Super-Teleobjektiv, die Micro Four Thirds Anwendern einen effektiven Fokusbereich von 300-800 mm in 35 mm Schritten bietet, wurde bereits als Prototyp gezeigt und verfügt über einen eingebauten Telekonverter, der die Brennweite auf einen effektiven Bereich von 375-1000 mm erhöht.