Netflix scheint einige Spielankündigungen im Shop zu haben, die Auftritte auf der E3 2019 im nächsten Monat necken. Das Studio wird ein Panel im E3 Coliseum haben und hat einige interessante Hinweise darauf fallen lassen, was es im Ärmel hat.

Ein Tweet, der das Kolosseum-Panel ankündigt, sagt, dass es “Nachrichten über seine Pläne im Spielraum” abdecken wird, und ein angehängtes Bild nennt das Panel “Bringing Your Favorite Shows To Life”: Netflix Originals zu Videospielen entwickeln.” In ähnlicher Weise erwähnte ein Twitter-Thread von Netflix’ Sci-Fi und Fantasy-Twitter-Account die bereits angekündigte Stranger Things-Spieladaption gepaart mit der kommenden dritten Staffel, sagte aber auch: “Es wird definitiv noch mehr kommen!

Das E3 Coliseum ist nun in seinem zweiten Jahr eine Hauptbühnenpräsentation, die im LA Live, angrenzend an das LA Convention Center, stattfindet und von Geoff Keighley veranstaltet wird. Es ist Teil der Initiative der ESA und der E3, die E3 zu einer öffentlicheren Veranstaltung zu machen.

Netflix hat sich den Spielen auf zwei verschiedene Arten genähert. Die erste bietet narrative Erlebnisse auf ihrem Video-Streaming-Service, der mit einem Symbol gekennzeichnet ist, um zu bemerken, dass er es Ihnen ermöglicht, die Richtung der Geschichte zu steuern – wie das Minecraft: Story-Modus und schwarzer Spiegel: Bandersnatch. Die andere betrifft Konsolen- und Mobilversionen von Spielen, die auf Netflix-Eigenschaften basieren, wie die Stranger Things-Spiele.

Der Titel des Panels scheint letzteres sicherlich zu implizieren, aber das wirft dann die Frage auf, welche Eigenschaften für Spielanpassungen reif sind. Die Marke NX tendiert dazu, Zeichentrickserien wie She-Ra und die Princesses of Power, Voltron, zu bewerben: Legendary Defender und The Dragon Prince, zusammen mit Live-Action-Serien wie Umbrella Academy und Altered Carbon.

loading...