Press "Enter" to skip to content

Netball World Cup 2019 Live-Stream: So können Sie von überall aus zuschauen

Die Weltmeisterschaften kommen dieses Jahr weiter. Nach der Cricket-Weltmeisterschaft der Männer und der Fußball-Extravaganz der Frauen folgt das größte Turnier für den Frauen-Netball. Sechzehn der weltbesten Teams sind für die Netball-Weltmeisterschaft 2019 in Liverpool in Großbritannien abgestiegen. Der zehntägige Wettbewerb beginnt am 12. Juli Der Live-Stream von 2019 sorgt dafür, dass Sie keine Minute verpassen.

Das Turnier wurde von antipodischen Nationen dominiert, wobei Australien und Neuseeland das Turnier die letzten neun Male gewonnen haben. Dieser Einfluss auf den Sport scheint sich jedoch zu lockern, da England nach dem Goldgewinn bei Netball bei den Commonwealth Games im vergangenen Jahr als zweiter Favorit eingestuft wurde.

Die M & S Bank Arena im englischen Liverpool mit 11.000 Plätzen ist der Austragungsort aller Spiele der 15. Netball-Weltmeisterschaft der Frauen, die vom 12. bis 21. Juli ausgetragen wird.

Als Gastgeber und amtierender Goldmedaillengewinner der Commonwealth Games wird England einen Netball-Weltcup-Triumph von 2019 ins Auge fassen, um sie als beste Mannschaft der Welt zu bestätigen.

Der elffache Meister Australien geht mit Betfair dennoch als Favorit ins Turnier. Aufgrund der kürzlichen Ausfälle treten sie jedoch mit einer relativ jungen Mannschaft in das Turnier ein. Da England bei den Commonwealth Games auf heimischem Boden geschlagen wurde, gibt es einen gewissen Stolz, auch einen Pokal für die Australier zurückzugewinnen. Auch Jamaika, das im vergangenen Jahr fantastische Commonwealth-Spiele bestritt und im Halbfinale nur einen Punkt gegen England verlor, ist sehr gut aufgestellt.

Die diesjährige Weltmeisterschaft bietet ein neues Wettkampfformat, bei dem die Mannschaften in drei Etappen gegeneinander antreten. In zwei Vorrunden werden die Ranglisten vor den Play-offs und den Platzierungsspielen festgelegt.

Wenn Sie wissen möchten, wo Sie die Aktion verfolgen können, erfahren Sie in unserem Live-Stream zur Netball-Weltmeisterschaft 2019 genau, wo Sie die Netball-Spiele online verfolgen können.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Beobachtungsmöglichkeiten in Großbritannien (wo jedes Spiel live über Sky und die BBC gezeigt wird), Australien (wo Spiele frei ausgestrahlt werden) und Neuseeland (wo alle Spiele gezeigt werden) leben am Himmel).

Die Probleme beginnen, wenn Sie versuchen, Ihre Inlandsberichterstattung online zu verfolgen, während Sie sich außerhalb des Landes befinden. Probieren Sie es aus … Sie werden schnell feststellen, dass Ihr Stream geoblockt ist. Das ist super nervig, aber nicht unvermeidlich. Wir haben festgestellt, dass die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks – oder VPNs – eine praktische Lösung ist. Sie wählen einen Server in Ihrem Heimatland aus und sehen dann, als ob Sie wieder zu Hause auf Ihrer Couch sitzen würden.

Wir haben alle wichtigen VPN-Dienste getestet und bewerten ExpressVPN dank seiner hervorragenden Kombination aus Sicherheit, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit als das absolut Beste. Es ist auch mit zahlreichen Streaming-Geräten wie Amazon Fire TV Stick, Apple TV, Xbox und PlayStation sowie Android- und Apple-Handys kompatibel. Um diese Heimübertragung zu erhalten und online sicherer zu bleiben, ist ExpressVPN die beste Option (oder einer der anderen besten VPN-Dienste, wie unten aufgeführt).

1. Express-VPN (kommt mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie) Dies ist das derzeit beste VPN der Welt mit den oben genannten Sicherheits-, Geschwindigkeits- und Kompatibilitätsstufen. Sie können es einen Monat lang kostenlos ausprobieren oder sich für einen Jahresplan anmelden und erhalten 3 Monate absolut KOSTENLOS. Testen Sie Express VPN

2. NordVPN: Die SmartPlay-Technologie macht NordVPN zu einer großartigen Wahl für das Streaming. Es ist auch wirklich erschwinglich

3. IPVanish Unterstützt bis zu 10 Geräte, ideal für unterwegs

Nach der Installation öffnen Sie einfach die VPN-App, klicken auf "Standort auswählen" und wählen den entsprechenden Standort aus. Dies ist ganz einfach. Wählen Sie einen Server in Ihrem Heimatland und schauen Sie sich die Netball-Weltmeisterschaft 2019 an, wenn Sie wieder dort waren.

Die gute Nachricht für die Fans von England, Schottland und Nordirland ist, dass die Frauen-Weltmeisterschaft 2019 in Großbritannien kostenlos gezeigt wird und Sky und die BBC eine umfassende Berichterstattung über ihre Plattformen bieten.

Sky hat das Recht, alle Spiele live zu zeigen, und hat einen speziellen Sky Sports Netball-Kanal für seine Berichterstattung eingerichtet, der für alle Sky TV-Kunden kostenlos ist. Eine Auswahl von Spielen wird auch kostenlos live auf Sky One übertragen. Darüber hinaus gibt es die Sky Go-App, wenn Sie auf einem mobilen Gerät fernsehen möchten.

Wenn Sie dieses Sommerturnier sehen möchten, sich aber nicht auf ein Satellitenabonnement festlegen möchten, ist Sky's Now TV eine großartige Alternative. Die Zahlung von £ 34 für einen ganzen Monat ist bei weitem der beste Wert.

In der Zwischenzeit wird die BBC von der zweiten Phase des Turniers an über BBC1, BBC2, BBC4 und den Roten Knopf live über jedes Spiel berichten. Über den BBC iPlayer können Sie auch Spiele live auf Ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet streamen (und aufholen).

wenn du bist nicht in Großbritannien Wenn Sie jedoch die Abdeckung Großbritanniens nachholen möchten, benötigen Sie ein VPN, um Ihre IP-Adresse nach Großbritannien zu verlagern und die regionalen Beschränkungen zu umgehen. Befolgen Sie einfach diese Anweisungen oben.

Die gute Nachricht für Australier, die ihre Seite anfeuern möchten, ist, dass alle Spiele mit den Diamonds live auf Channel Nine ausgestrahlt werden.

Darüber hinaus ist jedes WM-Spiel während des Turniers über 9Now und die 9Now-App live verfügbar.

Sie benötigen natürlich ein VPN, wenn Sie die australische Berichterstattung aus dem Ausland verfolgen möchten.

In Neuseeland hat Sky Sports das Recht gewonnen, alle 60 Spiele der Netball-Weltmeisterschaft 2019 live zu zeigen. Dies bedeutet, dass auch Abonnenten Zugriff über die Sky Go-App haben.

Wenn Sie den Rest dieses Artikels gelesen haben, kennen Sie wahrscheinlich die alternative Route. Sie können ein VPN gemäß den obigen Anweisungen testen, wenn Sie diese Sky-Berichterstattung sehen möchten, aber während der WM nicht in Neuseeland sind.