Press "Enter" to skip to content

Nach einem stundenlangen Desktop-Ausfall ist Reddit endlich wieder online

Reddit ist für Desktop-Benutzer nach einem stundenlangen Ausfall am frühen Donnerstagmorgen wieder online. Auf der Reddit-Statusseite wurde angegeben, dass noch einige verbleibende Probleme untersucht wurden, sodass Benutzer möglicherweise weiterhin Probleme beim Zugriff auf die Website haben.

Laut Down Detector begannen die Probleme mit Reddit gegen 6:45 Uhr nachts. Dazu gehörten Inhalte, die nicht geladen wurden, sowie Benutzer, die 503 Fehlerseiten erhalten. Die Ausfallkarte von Down Detector zeigte, dass die USA und Europa am stärksten von dem Ausfall betroffen waren.

Reddits offizieller Twitter-Account schwieg über den Ausfall, obwohl viele Nutzer darüber twitterten. Auf der Statusseite von Reddit stand, dass es sich um eine Untersuchung handelte [an]error on desktop web ”ab 8:37 uhr PT.

Benutzer meldeten, dass die mobile Reddit-App trotz Problemen mit der Desktop-Site weiterhin funktioniert. Die Leute gingen zu Twitter, um ihre Frustrationen über den Ausfall auszudrücken.

Reddit ist inaktiv, während die Reddit-Statusseite pic.twitter.com/8LZW1NKXDX inaktiv ist

& mdash; kbzh (@kb_zh) 11. Juli 2019

reddit ist nicht verfügbar, sende Hilfe … und Meme

& mdash; Dustin Mendoza (@Giant_Robato) 11. Juli 2019

Die Browserversion von Reddit ist immer noch nicht verfügbar, sodass ich gezwungen bin, mit meinem Büromitarbeiter zu sprechen. Danke, ich hasse es.

& mdash; Hadley Alley (@The_Mad_Hadder) 11. Juli 2019

Für das Internet war es bislang ein schwieriger Sommer, da in den letzten Wochen mehrere beliebte Websites und soziale Netzwerke ausgefallen sind. Letzten Mittwoch waren Facebook, Instagram und WhatsApp fast 12 Stunden lang außer Betrieb. Dies war der zweitlängste Ausfall in der Geschichte der Plattform nach einem 15-stündigen Ausfall im März. Cloudflare, ein Cloud-Computing-Unternehmen, hatte in der vergangenen Woche einen weltweiten Ausfall, der Websites wie Discord, FlightRadar, Coinbase Pro und mehr betraf.

Google Cloud hatte letzten Monat Probleme mit seinen G Suite-Produkten – dieser Ausfall war so weit verbreitet, dass einige Nest-Smart-Home-Nutzer ihre Haustüren nicht entriegeln oder ihre Klimaanlage nicht steuern konnten. Auch Instagram-Nutzer waren von einem kurzen Ausfall im Juni enttäuscht.

TechCrunch sagte, dass die einzelnen Probleme im letzten Monat nicht miteinander verbunden zu sein scheinen. Es ist jedoch wahrscheinlich eine gute Idee, alle Ihre Daten auf mehreren Plattformen zu sichern, nur für den Fall, dass ein schwerwiegender Ausfall eine Ihrer Lieblingsseiten stundenlang (oder noch schlimmer) ausfällt.

Digital Trends hat sich an Reddit gewandt, um das Problem zu kommentieren und Aktualisierungen zur Ursache des Ausfalls bereitzustellen. Wir müssen jedoch noch eine Antwort geben. Wir werden diese Geschichte weiter aktualisieren, sobald wir mehr erfahren.