Press "Enter" to skip to content

Monster Hunter: World Iceborne Beta für PS4

Capcom gibt PlayStation 4-Besitzern eine Vorschau auf die Eisgeboren Erweiterung für Monster Hunter: Welt in einem zweiteiligen Beta-Test, dessen erster am 21. Juni dieses Wochenendes startet.

Der Erste Monsterjäger: World Iceborne Die Beta-Version ist exklusiv für PlayStation Plus-Abonnenten und läuft von Freitag, 21. Juni, um 15.00 Uhr (PDT) / 6.00 Uhr (EDT) bis Montag, 24. Juni, um 15.00 Uhr (PDT) / 6.00 Uhr (EDT). Die zweite Beta steht allen PS4-Besitzern offen und läuft von Freitag, 28. Juni, um 15:00 Uhr (PDT) / 6:00 Uhr (EDT) bis Montag, 1. Juli, um 15:00 Uhr (PDT) / 6:00 Uhr (EDT).

Spieler müssen keine Kopie von besitzen Monster Hunter: Welt mitmachen.

Laut Capcom wird die Beta drei Quests anbieten: Die große Jagras-Jagd vom ursprünglichen Monster Hunter: World; ein Kampf gegen Banbaro, den neuen gehörnten Brute Wyvern; und eine Jagd nach Tigrex, die in das Franchise zurückkehrt Eisgeboren. Die Spieler haben Zugang zu 14 Waffen und neuen Werkzeugen, wie dem Kupplungsgreifer-Greifer für den Slinger.

Monster Hunter: World Iceborne wird laut Capcom eine "massive" Erweiterung des bestehenden Spiels sein, mit einer neuen Geschichte, einem neuen Gebietsschema und neuen Monstern, die es zu kämpfen gilt. Eisgeboren kostet 39,99 US-Dollar als eigenständige Erweiterung. Ein Bundle mit dem Hauptspiel und dem Eisgeboren Erweiterung kostet 59,99 $. Das Add-On wird am 6. September für PS4 und Xbox One erhältlich sein. Eine PC-Version wird für diesen Winter erwartet.