Minecrafts nächstes großes Update Caves & Cliffs startet im Sommer 2021

0

Dieses Jahr brachte ein großes Update in die Nether-Regionen von Minecraft . Nächstes Jahr sind die Caves & Cliffs an der Reihe.

Microsoft gab heute während Minecraft Live bekannt, dass das Update im Sommer 2021 etwas länger als gewöhnlich dauern würde, und es würde zu Weihnachten kein Update für Minecraft geben, wie es zur Norm geworden ist.

“Dies ist ein riesiges Update mit einer Vielzahl von Funktionen, die wirklich für alle Spieler etwas bieten. Wir freuen uns, es im nächsten Sommer für alle unterstützten Plattformen veröffentlichen zu können”, sagte Mojang. “Aufgrund der enormen Größe des Updates benötigt das Team mehr Zeit als üblich, um daran zu arbeiten. Deshalb wird es in diesem Urlaub kein traditionelles Spiel-Update geben.”

Worauf müssen wir uns also freuen? Natürlich viele Höhlen. Erwarten Sie neue Höhlentypen, die mit frischen Blöcken, Mobs, Gegenständen und vielem mehr gefüllt sind.

Kupfererz wird als neue Ressource hinzugefügt, die Sie abbauen und zu Gegenständen wie dem neuen Blitzableiterblock verarbeiten können. Außerdem werden Kristallgeoden hinzugefügt, mit denen Sie ein Teleskop herstellen können. Diese Geoden klingen selten – Mojang beschreibt sie als “fast mystisch”.

Stalaktiten (sie zeigen nach unten) und Stalagmiten (die nach oben zeigen) werden ebenfalls hinzugefügt. Diese spitzen Blöcke verursachen Schaden, wenn Sie sie berühren.

Erwarten Sie, dass Höhlen in Größe und Form stärker variieren und riesige Höhlen, unterirdische Seen und Wasserfälle zum Rafting bieten.

Es wurde auch ein neues Archäologiesystem erwähnt, mit dem Sie vergrabene Ruinen entdecken können, die Sie abstauben können, um Artefakte zu finden.

Diese neuen Gebiete werden von mehreren neuen Mobs bewohnt. Der Aufseher ist ein feindlicher Feind, der Ihre Bewegung spüren wird. Axolotl-Fische sind mittlerweile freundlich und können sogar bei Kämpfen helfen.

Oberirdisch werden Felswände neu gestaltet, um eher wie echte Berge auszusehen. Oh, und es wird Bergziegen geben.

Drüben auf der Minecraft Dungeons-Seite wird Mojangs Diablo-Lite-Dungeon-Crawler später in diesem Jahr ein weiteres kostenloses Update und einen dritten bezahlten DLC erhalten.

Howling Peaks bringen einen neuen Biombereich, einen neuen Boss, Missionen, Gegenstände und Feinde. Das kostenlose Update, das zur gleichen Zeit fällig wird, wird eine noch härtere “Apocalypse Plus” -Option mit 20 neuen Schwierigkeitsstufen, frischen Verzauberungen und noch einzigartigeren Gegenständen hinzufügen.

Das lang erwartete plattformübergreifende Spiel von Minecraft Dungeons wurde ebenfalls gezeigt und für den Start bis Ende des Jahres versprochen.

Share.

Comments are closed.