Press "Enter" to skip to content

Microsoft “enthüllt im August eine ZWEITE neue Xbox” – noch billiger als die Xbox-Serie X

 

Berichten zufolge wird MICROSOFT im August eine zweite Xbox-Konsole der nächsten Generation vorstellen.

Die neue Maschine mit dem Codenamen „Lockhart“ soll später in diesem Jahr neben der Xbox Series X in die Regale kommen.

Anscheinend wird die Konsole eine billigere Version der Serie X ohne CD-Fach sein.

Das bedeutet, dass Spieler alle Spiele herunterladen müssen, die sie spielen möchten, anstatt einfach eine CD einzulegen.

Microsoft hat im vergangenen Jahr die Xbox Series X vorgestellt und wird die Konsole im Vorfeld von Weihnachten 2020 veröffentlichen.

Laut Eurogamer hatte der US-amerikanische Technologietitan geplant, während einer Veranstaltung im Juni eine billigere, kleinere Version der Konsole vorzustellen.

Dies wurde jedoch jetzt auf August verschoben, teilten Quellen der Site mit. Eurogamer behauptet, die Konsole werde die Xbox-Serie S heißen.

Microsoft hat noch nicht anerkannt, dass die Konsole überhaupt existiert, aber verschiedene hochkarätige Lecks haben beinahe bestätigt, dass sie auf dem Weg ist.

In Bezug auf die Leistung wird die Serie S angeblich 4 Teraflops GPU-Leistung anstelle der 12TF in der Serie X aufweisen.

Zum Vergleich: Die Xbox One X – die bisher leistungsstärkste Xbox One – verfügt über eine Leistung von 6 TB.

Die Serie S wird anscheinend mit einer schnelleren CPU ausgestattet sein, was ihr einen Vorteil gegenüber der aktuellen Konsolengeneration verschaffen sollte.

Anscheinend wird es kein Laufwerk geben, da sich Spieler eher auf das Herunterladen von Spielen als auf physische Discs verlassen.

In diesem Sinne wird es die gleiche Einstiegsnische füllen wie die Xbox One S, der auch ein Laufwerk fehlte und niedrigere Spezifikationen als die One X hatte.

Da die Serie X dieses Jahr vor Weihnachten herauskommt, kann man davon ausgehen, dass die Serie S ungefähr zur gleichen Zeit erscheinen wird.

Die Serie S wird vorerst nur gemunkelt, nehmen Sie also Neuigkeiten mit einer Prise Salz.

Wir werden wahrscheinlich in den kommenden Monaten mehr über den Spielautomaten erfahren, wenn Microsoft endlich einige Details preisgibt.

Microsoft bestätigte im Dezember, dass seine neue Konsole den Namen Xbox Series X tragen wird.

Die Apparatur wird anscheinend Spiele mit einer 4K-Auflösung ausführen – doppelt so hoch wie HD – mit der Möglichkeit, 8K auszuführen.

Außerdem werden Spiele schneller verarbeitet, um Ladezeiten zu vermeiden.

Mit der Konsole wird ein neuer Halo-Titel veröffentlicht, und Assassins Creed: Valhalla macht sich auch auf den Weg in die Serie X.

Die Serie X wird gegen die harte Konkurrenz von Sonys PlayStation 5 antreten.

Die PS5 wurde Anfang dieses Monats offiziell vorgestellt und soll auch rechtzeitig zu Weihnachten 2020 erscheinen. Es wird gemunkelt, dass sie bis zu 500 Pfund kostet.

In anderen Nachrichten sagt Fortnites Chef, dass die PS5 die Xbox Series X in Bezug auf Grafik nicht schlagen wird.

Sie können Ihre Xbox-Sucht in den letzten 10 Jahren mit dem neuen Tool “Mein Jahrzehnt auf Xbox” überprüfen.

Schauen Sie sich diese unglaubliche Xbox Project Oris-Konzeptkonsole an.

Freust du dich auf die neuen Xbox-Konsolen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!