Press "Enter" to skip to content

Microsoft arbeitet mit Kano zusammen, um einen Windows 10-Heimwerker-PC für Kinder zu entwickeln

DIY-Computer-Kits eignen sich hervorragend für Kinder, die auf Technologie neugierig sind, und bieten auch eine sanfte Einführung in das Codieren.

Die britische Firma Kano hat sich mit einer Reihe von Geräten einen Namen gemacht, die das Bewusstsein von Kindern anregen sollen. Die jüngsten Bemühungen umfassen eine Zusammenarbeit mit Microsoft für einen selbstgebauten PC im Wert von 300 US-Dollar.

Während die früheren PC-Produkte von Kano auf Raspberry Pi basieren, wird in der Partnerschaft mit dem in Seattle ansässigen Computergiganten das neueste Angebot von Windows 10 im S-Modus angeboten, eine Version, die hinsichtlich Sicherheit und Leistung optimiert wurde und sowohl für den Schul- als auch für den Schulgebrauch sicher ist Zuhause. Die Eingabe von Microsoft hört auch nicht beim Betriebssystem auf, da das Design des Laptops etwas an ein Surface-Gerät erinnert.

Kinder können den Kano-PC, der einen 11,6-Zoll-Touchscreen, eine aufsteckbare Tastatur, eine Leiterplatte und einen transparenten Gehäuseboden umfasst, mit einem schrittweisen Storybook bauen. Einmal gebaut, sieht es bemerkenswert gut aus und ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem 250-Dollar-Computer-Kit, das Kano 2017 herausgebracht hat.

Die technischen Daten sehen auch für ein solches Gerät recht ordentlich aus. Es verfügt über einen 1,44-GHz-Quad-Core-Prozessor von Intel Atom x5-Z8350, 4 GB RAM, 64 GB Speicher (erweiterbar mit einer MicroSD-Karte), zwei USB-Anschlüsse und eine USB-Schnittstelle HDMI-Anschluss, Kopfhörer- und Mikrofonbuchsen, WLAN und Bluetooth.

„Getreu unserer DNA bietet der Kano-PC Tools, mit denen sich Technologie entmystifizieren und fast alles herstellen lässt“, schreibt das Unternehmen in Notizen über seinen neuen PC. „Wenn es ums Leben geht, beginnt eine schrittweise Reise auf dem Bildschirm. Sie beginnen mit der exklusiven Funktion "Wie Computer funktionieren", einer App, mit der Sie Emojis mit Binärcode erstellen, mit Touch und Sound basteln und mit Prozessor und Speicher spielen können. So erfahren Sie genau, was Ihr Computer tut, wenn Sie auf Tasten tippen und sprechen in das Mikrofon, oder berühren Sie den Bildschirm. "

Der Kano-PC wird mit einer Reihe von Software gebündelt, darunter Kano App das führt Programmiergrundlagen ein; Kunst machen Unterricht in der Codierung hochwertiger Bilder in CoffeeScript; Minecraft: Education Edition; Kano-Projekte das liefert Codierungs- und Kreativitätsaufgaben direkt an Ihr Dashboard; und Slack-like Microsoft-Teams So können Sie zusammenarbeiten und Ihre Arbeit teilen.

Kano und Microsoft haben Hunderte von Stunden Lehrplan für den PC erstellt, der Kindern, die zum ersten Mal Informatik lernen, Spaß und dennoch anregenden Unterricht bietet.

Kinderorientierte Bildungstechnologie ist heutzutage ein großes Geschäft, und immer mehr Unternehmen träumen von Hightech-Spielzeug und anderen Ausrüstungsgegenständen, um einen Teil des Marktes zu erobern. So hat das Technologieunternehmen DJI kürzlich den RoboMaster S1 auf den Markt gebracht, ein Roboterkit, das Code lehrt und Spiele spielt.

Der Kano-PC kann ab sofort bei Kano und im Microsoft Store vorbestellt werden und wird ab Oktober 2019 ausgeliefert.