Press "Enter" to skip to content

Internet Speed ​​Hacks: Schalten Sie die Mikrowelle und diese elektrischen Geräte aus, wenn Sie es schnell wollen, sagt UK Media Official

Eines der Ergebnisse von Coronavirus In allen Gemeinden der Welt ist das langsamer Internetgeschwindigkeit. Da jeder zwangsläufig zu Hause bleibt, steigt auch die Nachfrage nach Internet, wodurch sich die Internetgeschwindigkeit drastisch verlangsamt. Wenn Sie einer der Verbraucher sind, die mit dieser unendlichen Nachladegeschwindigkeit nicht mehr geduldig werden, dann ist hier ein Hack für Sie!

Langsame Internetgeschwindigkeit erleben? Schatz, du bist nicht allein.

In den Vereinigten Staaten von Amerika wurde ein neuer Bericht veröffentlicht, der besagt, dass 88 von 200 bevölkerungsreichsten Städten des Landes derzeit eine langsamere Internetgeschwindigkeit aufweisen als zehn Wochen vor der Quarantäne. Laut der Breitbandanalyseseite BroadbandNow sank die Netzwerkverschlechterung in allen Bundesstaaten signifikant um bis zu 40 Prozent – die höchste unter ihnen ereignete sich in New York City mit 24 Prozent Rückgang.

Lassen Sie es uns zugeben. Die Internetgeschwindigkeit wird aufgrund dieses tödlichen Virus möglicherweise nicht so schnell wiederhergestellt, wie es sein sollte. Es gibt jedoch Dinge, die Sie tun können, um Ihr Internet schneller zu machen.

Wie Ofcom, die britische Regulierungsbehörde für Medien, bekannt gibt, gibt es in unseren Häusern gängige Geräte, mit denen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit noch langsamer als heute gestalten können. Wenn Sie es etwas schneller machen möchten, versuchen Sie, diese Geräte herauszuziehen, während Sie wichtige Online-Aktivitäten wie das Annehmen von Videoanrufen, das Ansehen von HD-Videos oder das Herunterladen von Dateien ausführen.

Eines dieser Geräte sind Küchengeräte wie eine Mikrowelle. Wie von Ofcom gefragt: “Wussten Sie, dass Mikrowellenöfen auch Wi-Fi-Signale reduzieren können?” Die Signale von einer Mikrowelle können die Internetgeschwindigkeit beeinträchtigen.

“Verwenden Sie die Mikrowelle also nicht, wenn Sie Videoanrufe tätigen, HD-Videos ansehen oder online etwas Wichtiges tun”, so Ofcom.

Nicht nur Mikrowellen können Ihre Internetgeschwindigkeit beeinträchtigen, sondern Ofcom hat auch festgestellt, dass andere elektrische Geräte wie Fernseher, schnurlose Telefone, Babyphone, Halogenlampen, Dimmschalter, Stereoanlagen und Lautsprecher eine enorme Beteiligung an der langsamen Internetgeschwindigkeit haben können. Diese Geräte haben auch das Signal Ihres Internets gestört und es langsamer gemacht.

BBC berichtete über andere Tipps, darunter:

“Deshalb ermutigen wir die Menschen, unsere Ratschläge zu lesen, um das Beste aus ihrem Breitband, ihren Heimtelefonen und Handys herauszuholen – und sie mit Freunden, Familien und Kollegen zu teilen, um ihnen zu helfen, auch in Verbindung zu bleiben”, sagte sie.

LESEN SIE AUCH: Das Internet wird weltweit langsamer; Wird Coronavirus die Internetverbindung unterbrechen?