Press "Enter" to skip to content

GTA 6-Freigabe-Update: Das bisher größte Zeichen für Grand Theft Auto 6 wird bald veröffentlicht

Die Fans von Grand Theft Auto haben vielleicht den bisher deutlichsten Hinweis darauf erhalten, dass Rockstar Games bald Neuigkeiten zum GTA 6 bekannt geben wird. Die GTA-Fans warten derzeit am längsten auf ein nagelneues Grand Theft Auto-Spiel, und das über sechseinhalb Jahre seit dem Erscheinen von GTA 5. Es war gehofft worden, dass die Rockstar Games nach der Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 Neuigkeiten zu GTA 6 bekannt geben würden.

Aber 2019 kam und ging ohne jede Ankündigung, was Rockstar Games als nächstes herausbringt und ob dieser Titel GTA 6 oder etwas anderes sein wird.

Und während die Fans auf die offiziellen Nachrichten über GTA 6 warten, haben sie vielleicht das bisher größte Anzeichen dafür, dass die Enthüllung des nächsten Grand Theft Auto im Jahr 2020 stattfinden wird.

Kürzlich gab Rockstar Games bekannt, dass sowohl GTA als auch Red Dead Online während der Ferienzeit einen “rekordverdächtigen” Erfolg hatten.

Und in diesem Beitrag auf der offiziellen Website des Entwicklers machten sie auch einen Witz darüber, was 2020 für die Fans bedeutet.

Interessanterweise sagten sie, dass dieses Jahr “große Updates” sowie “einige Überraschungen” mit sich bringen wird.

Obwohl GTA 6 nicht ausdrücklich erwähnt wurde, könnte es ein Zeichen dafür sein, dass Neuigkeiten über Rockstars nächstes Projekt im Jahr 2020 angekündigt werden.

So hieß es in der Post: “Im Jahr 2020 wird noch viel mehr kommen.

“Als nächstes kommt für GTA Online eine Open Wheel-Rennserie mit allen neuen Fahrzeugtypen hinzu – mit spannenden, schnellen, streckenbasierten Rennen, bei denen es auf enge Kurven, taktische Reifenwahl und perfekt getimte Boxenstopps ankommt.

“Außerdem erwarten Sie weitere große Updates und einige Überraschungen, wenn wir in das Jahr hineingehen”.

Die Nachricht kommt, da die Fans sich fragen, ob eine Ankündigung zum GTA 6 in Kürze kommen könnte.

Kürzlich hat Rockstar Games eine Anzeige für die Rolle des Videoeditors geschaltet, wobei die Job-Spezifikationen die Spekulationen entfachten, dass ein Trailer für den GTA 6 in Arbeit sein könnte.

Die Nachricht kam, als eine angebliche undichte Stelle behauptete, dass GTA 6 im Februar angekündigt werden könnte, wobei der erste Trailer einige Monate später fallen würde.

Alternativ dazu könnte Rockstar Games den GTA 6 bei einer angeblich bevorstehenden Veranstaltung ankündigen.

Es wird stark gemunkelt, dass Sony im nächsten Monat die PS5 bei einer großen Enthüllungsveranstaltung in New York ankündigen wird.

Und es ist möglich, dass der GTA 6 bei dieser Veranstaltung angekündigt wird.

Das liegt daran, dass eine andere angebliche undichte Stelle behauptet hatte, dass GTA 6 eine zeitgesteuerte Markteinführung exklusiv für die PS5 sein würde.

Das Interessante an diesem speziellen Leck ist, dass es eine Reihe von PS5-Funktionen korrekt enthüllt hat, bevor sie von Sony offiziell angekündigt wurden.

Was den Behauptungen über GTA 6 Glaubwürdigkeit verleihen könnte.

Das Leck sagte, dass Sony viel Geld bezahlt hat, um sich die zeitlich begrenzten Exklusivrechte für GTA 6 zu sichern.

Wenn das der Fall ist, dann könnte es Teil der Vereinbarung gewesen sein, sicherzustellen, dass GTA 6 bei der PS5-Veröffentlichung angekündigt wird.

Das würde auch erklären, warum man so lange auf die offizielle Bekanntgabe des nächsten Grand Theft Auto gewartet hat.

Alles sollte schon bald klarer werden, denn der Februar steht kurz bevor.