Die Kathedrale Notre Dame begeistert die Besucher so sehr, dass jeder, der in sie eintritt, ein starkes und persönliches Gefühl der Verbundenheit verspürt. Ich besuchte sie vor zwei Jahren zum ersten Mal selbst und war, wie alle anderen, die ich kenne, begeistert von ihrer unheilvollen gotischen Architektur, und trotz meiner eigenen Worte schoss ich ein paar Dutzend Bilder, obwohl ich wusste, dass jeder Zentimeter des Gebäudes bereits von weitaus besseren Fotografen als ich dokumentiert worden war, fühlte ich mich überwältigt von der Notwendigkeit, ein Stück Notre

Und so war es eine Tragödie, heute die Kathedrale brennen zu sehen – hilflos, auf einem Periskopstrom – und während nichts mit dem Schrecken mithalten kann, die Welt eine ihrer schönsten Strukturen verlieren zu sehen, zeigte die Katastrophe einmal mehr, wie unvorbereitet technische Plattformen sind, Nachrichtenereignisse in Echtzeit zu verarbeiten: Verschwörerisch gesinnte Schläger verwandeln Echtzeitereignisse in schändliche Handlungsstränge in Abwesenheit von Fakten.

At BuzzFeed, Jane Lytvynenko zeigt, wie ein Twitter-Account, der sich selbst als CNN falsch darstellt, fälschlicherweise angab, dass das Feuer das Werk von Terroristen war, und wie ein anderer, der sich selbst falsch darstellt, als Fox News ein falsches Zitat von einer muslimischen Kongressabgeordneten veröffentlichte, die angeblich sagte: “sie ernten, was sie säen.” (Sie sagte nichts dergleichen.) Beide Accounts setzten “Parodie” in ihr Bios, aber ihre visuelle Markenbildung kopierte CNN

Auf Facebook wurde eine Geschichte aus dem Jahr 2016 über eine Handlung zur Sprengung eines Autos außerhalb der Kathedrale von einer Website verlinkt, die regelmäßig islamfeindliche Fehlinformationen verbreitet, ohne ein klares Zeichen dafür zu haben, dass sie in keinem Zusammenhang mit dem Feuer stand (die Story-Designs von Facebook machen es nicht deutlich, wenn Seiten ältere Artikel weitergeben.)

Und auf YouTube, naja…. das ist passiert. von Chris Welch:

Ein Feuer ist heute in der legendären Notre Dame Cathedral ausgebrochen, und wie zu erwarten, bieten viele Nachrichtensender eine Live-Übertragung der bahnbrechenden Situation: Etwas ungewöhnlicher ist, dass YouTube die unglückliche Verbrennung einer historischen Kathedrale mit den Terroranschlägen vom 11. September in New York City vorübergehend zu vermischen schien.

Unter den Livestreams von CBS und anderen sahen die Zuschauer einen Erklärer für die Anschläge vom 11. September 2001, die völlig unabhängig sind, und es gibt keinen Hinweis darauf, dass das Feuer von Notre Dame eine Folge des Terrorismus oder gar einer kriminellen Brandstiftung ist.

Der eigentliche Grund für die Existenz des Panels ist die Bekämpfung von Fehlinformationen. Und so ist es zutiefst bedauerlich, dass ein YouTube-Algorithmus ein Video einer brennenden Kathedrale angeschaut und mit einem Terroranschlag verknüpft hat. “Diese Panels werden algorithmisch ausgelöst und unsere Systeme machen manchmal den falschen Anruf”, sagte ein YouTube-Sprecher Welch. “Wir deaktivieren diese Panels für feuerbezogene Live-Streams.”

Wenn es jemals ein Argument dafür gäbe, dass “diese Panels” redaktionell von Menschen und nicht algorithmisch von der Mathematik “ausgelöst” werden sollten, wäre ein Projekt zur Bekämpfung von Fehlinformationen und Verschwörungstheorien sicherlich das Richtige.

Natürlich hat es nicht geholfen, dass der Präsident der Vereinigten Staaten – während das Gebäude noch in Flammen stand – diese bizarr verschwörerischen Bemerkungen machte: “Sie denken, dass es durch, in diesem Moment, verursacht wurde, sie wissen es nicht, aber sie denken, dass es durch Renovierung verursacht wurde. Und ich hoffe, das ist der Grund.

Ich möchte den Fall hier nicht überbewerten: Keine dieser Fehlinformationen wurde wirklich viral, und ich stelle mir vor, dass die meisten Menschen, die über das Feuer lesen, eine genaue Beschreibung dessen finden werden, was passiert ist.

Aber man kann sich leicht vorstellen, wie die Kombination aus unverantwortlicher Rede eines gewählten Beamten und plattformbezogenen Missgeschicken die Feuerwahrheiten der Kathedrale stärken wird, und selbst wenn man glaubt, dass ein gewisses Maß an Verschwörungstheorie nach einer Katastrophe unvermeidlich ist, kann man sich wünschen, dass Social Media-Unternehmen ihre Verbreitung nicht so stark gefördert haben.

Bis dahin lese ich persönliche Berichte darüber, was Notre Dame für Paris und die Welt bedeutete, hier ist ein schöner Bericht von Mohamed A. El-Erian in Bloomberg, hier ist eine Geschichte königlicher Momente am Dom von Ella Kay und hier ist ein Foto, das ich von der großen Kirche 2017 gemacht habe, als sie noch so ewig schien wie die Seine.

EU-Länder geben endgültige Zustimmung zur Urheberrechtsreform für Google und Facebook

Es ist offiziell: Die Urheberrechtsrichtlinie ist jetzt Gesetz, 19 von 28 Ländern haben dafür gestimmt, sie verspricht enorme Konsequenzen für YouTube, Facebook und andere große Technologieplattformen und könnte es neuen Technologieunternehmen erschweren, in Europa zu agieren, aber sie wird nicht sofort in Kraft treten – Länder haben zwei Jahre Zeit, um die Umsetzung zu gestalten, und das Gesetz könnte vorher geändert werden.

Facebook, um Livestreaming-Einschränkungen diesen Monat einzuführen

Jennifer Duke berichtet über den jüngsten Schritt von Facebook zur Selbstregulierung im Vorfeld von Regierungsmaßnahmen in Australien:

Quellen in der Nähe der Social Media-Plattform sagten, dass diejenigen, die gegen die Regeln der Website verstoßen haben, wie z.B. die Verbreitung von Hassreden auf Facebook, davon abgehalten werden würden, unter den Änderungen live zu gehen.

Die neuen Beschränkungen werden voraussichtlich vor einer von der Regierung geleiteten Sitzung der Task Force Ende dieses Monats und vor der Gewinnrunde des Unternehmens im ersten Quartal eingeführt.

WhatsApp Benutzer verbreiten Antiimpfgerüchte in Indien

Eine Plattform, verschiedene Desinformationskampagnen, Newley Purnell berichtet:

Anti-Impfstoff-Fehlinformationen, teilweise aus Social-Media-Posts im Westen, verbreiten sich in Indien über WhatsApp und untergraben die Bemühungen zur Ausrottung von Masern und Röteln in einem Land, in dem jedes Jahr Zehntausende von Menschen von den Krankheiten betroffen sind.

Dutzende von Schulen in Mumbai haben sich in den letzten Monaten geweigert, Gesundheitsbeamten die Durchführung von Impfungen zu gestatten, vor allem wegen Gerüchten, die auf der beliebten Messaging-App von Facebook über die angeblichen Gefahren verbreitet wurden.

US White Nationalists Barred by Facebook Find Haven on Russia Site

Masood Farivar berichtet, dass Russland weiße Nationalisten in seinem größten sozialen Netzwerk mit offenen Armen willkommen heißt:

Für weiße Nationalisten, die von Facebook ausgeschlossen sind, ist die in St. Petersburg ansässige VK zu einem beliebten Ziel geworden: Ihre laissez faire Politik erlaubt es ihnen, hasserfüllte Memes zu posten, Hitler zu loben, Migranten und Juden zu schimpfen und Doxx – private Informationen über ihre Feinde zu veröffentlichen.

China gewinnt Verbündete für Web Vision im ideologischen Kampf mit den USA

Lulu Yilun Chen und Yoolim Lee schreiben über Chinas “atemberaubenden ideologischen Staatsstreich” – und überzeugen andere Nationen, ihre Vision von einem sehr restriktiven Internet zu übernehmen, das speziell für die Überwachung seiner Bürger entwickelt wurde:

Das freilaufendere Silicon Valley-Modell schien einst zweifellos der beste Ansatz zu sein, mit Sternen von Google bis Facebook, um für seine Überlegenheit einzustehen: Nun findet von Russland bis Indien eine Umgestaltung des Internets in eine streng kontrollierte und geschrubbte Sphäre im Bild Chinas statt, doch Südostasien ist der wirtschaftliche und geopolitische Dreh- und Angelpunkt chinesischer Ambitionen und wo die Spannungen in den USA zunehmen werden: eine Region mit mehr als einer halben Milliarde Menschen.

“Für autoritäre Länder im Allgemeinen ist die Idee, dass der Staat in der Lage ist, sein Internet bis zu einem gewissen Grad abzuschotten, sehr ansprechend”, sagte Howard French, Autor von “Everything Under the Heavens: How the Past Helps Shape China’s Push for Global Power. “Hier geht es um das Überleben der Regime in einer autoritären Situation. Deshalb tun sie das gerne. Sie wollen sich gegen Schocks absichern können.”

Nach WhatsApp und Facebook bekämpft TikTok gefälschte Nachrichten in Indien

Gut für TikTok, weil er versucht hat, sich vor der unvermeidlichen Entwicklung zu einem Fake-News-Verteiler zu behaupten. aria Thaker berichtet:

TikTok, im Besitz des chinesischen Tech-Einhorns Bytedance, hat vor kurzem damit begonnen, seinen Nutzern bei der Suche nach politisch relevanten Hashtags eine Public Service Ankündigung (PSA) anzuzeigen: Die mit der PSA gezeigten Hashtags Quartz sind die Namen prominenter Politiker oder politischer Organisationen, darunter “bjp”, “narendramodi”, “rss” und “rahulgandhi”.

“Angesichts der bevorstehenden Wahlen bitten wir Sie, TikTok weiterhin verantwortungsbewusst zu nutzen”, heißt es im PSA. “Bitte laden Sie keine rechtswidrigen Inhalte auf TikTok hoch oder teilen Sie diese nicht, schützen Sie sich vor gefälschten Nachrichten, indem Sie sich immer auf verifizierte Nachrichtenquellen beziehen.

Silicon Valley’s selbstregulierende Tage “sollten wahrscheinlich vorbei sein”, sagt Nancy Pelosi

.

Der Sprecher des Hauses sagt Kara Swisher, dass Vorschriften kommen:

Pelosi sagte, dass das Silicon Valley das Privileg von Abschnitt 230 des Communications Decency Act missbraucht, der besagt, dass Internetunternehmen nicht für das verantwortlich sind, was auf ihren Plattformen veröffentlicht wird.

“230 ist ein Geschenk an sie, und ich glaube nicht, dass sie es mit dem Respekt behandeln, den sie sollten”, sagte sie. “Und so denke ich, dass das ein Fragezeichen sein könnte und in Gefahr ist…. Für das Privileg von 230 muss es ein größeres Verantwortungsbewusstsein geben, und es steht nicht außer Frage, dass das entfernt werden könnte.”

Starz entschuldigt sich für die Entfernung von Tweets zum Torrentfreak Artikel nach einem Sicherheitsverstoß

.

Übereifrige Urheberrechtsanwälte in Starz haben am Wochenende dazu geführt, dass ein Haufen Tweets verschwunden sind, entschuldigte sich Starz am Montag, Janko Roettgers berichtet:

Facing a backlash over over overzealous copyright enforcement, Starz gab eine Entschuldigung für das versehentliche Herunterziehen von Tweets zu Artikeln über TV-Show-Piraterie Montag. das TV-Netzwerk sagte in einer Erklärung, dass vor kurzem eine Sicherheitsverletzung, die zu Screener-Episoden Leckagen führte, die das Unternehmen veranlasste, eine dritte Partei für die Durchsetzung der Urheberrechte einzustellen.

“Die Techniken und Technologien, die in diesen Bemühungen eingesetzt werden, sind nicht immer perfekt, und als solche scheint es, dass in diesem Fall einige Beiträge versehentlich in der Suche aufgeholt wurden, die möglicherweise außerhalb der DMCA-Richtlinien liegen”, sagte das Netzwerk in einer Erklärung.

Andrew Yang enthüllt Pläne für eine Fernkampagne mit einem 3D-Hologramm

.

Sicherheit, warum nicht:

Demokratischer Präsidentschaftskandidat Andrew Yang hat ein 3D-Hologramm enthüllt, mit dem er aus der Ferne in wichtigen Schlachtfeldstaaten kandidieren will. Yang enthüllte das Hologramm während eines Segments auf TMZ Live am Mittwoch.

Facebook nominiert Peggy Alford, die erste afroamerikanische Frau, in ihren Vorstand

.

Gut von Jessica Guynn:

Alford wäre die erste afroamerikanische Frau und zweite Afroamerikanerin im Vorstand des Social Media-Giganten, die mit ihrer Nominierung auf der Jahreshauptversammlung am 30. Mai einen wichtigen Schritt zur Diversifizierung des neunköpfigen Vorstands darstellen würde.

Facebook, Instagram und WhatsApp waren mehr als zwei Stunden lang nicht erreichbar

.

Lotta-Ausfälle bei Facebook-eigenen Immobilien in diesem Jahr!

Facebook versehentlich versteckte Nachrichten wie ‘Big Brother is Watching’ und ‘The Masons Were Here’ in ‘Zehntausenden’ von VR-Controllern

gesetzt.

Extrem lustig, von Rob Price:

Facebook sagte, dass es versehentlich bizarre und “unangemessene” Nachrichten in “Zehntausenden” von Virtual-Reality-Controllern versteckt hat, darunter “Big Brother is Watching” und “The Masons Were Here.”

Nate Mitchell, Mitbegründer von Oculus, der Facebook-eigenen VR-Firma, sagte am Freitag auf Twitter, dass das Unternehmen versehentlich einige ungewöhnliche Botschaften in seinen Touch-Controllern, Handheld-Geräten zum Spielen und Navigieren in VR-Umgebungen gedruckt habe.

Facebook gab letztes Jahr 20 Millionen Dollar für Zuckerbergs persönliche Sicherheit aus, bis zu 4 mal ab 2016

.

Der Betrieb eines großen sozialen Netzwerks birgt sehr reale Risiken – ich bin froh, dass Facebook in die Sicherheit seiner Mitarbeiter investiert.

Tinder wird im ersten Quartal 2019 zur Top-Grossing, Nicht-Game-App und beendet Netflix’ Herrschaft

.

Tinder ist eine sehr beliebte App!

Im ersten Quartal stieg der Umsatz von Tinder um 42 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 260,7 Millionen US-Dollar in beiden Filialen, gegenüber 183 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2018, fand das Unternehmen auch.

.

Das erste Bild eines schwarzen Lochs machte Katie Bouman über Nacht zu einer Berühmtheit, dann stiegen Internet-Trolle ab.

Ben Collins hat die stirnseitig erschütternde Geschichte, wie eine Frau, die einen wesentlichen Beitrag zur Suche nach einem schwarzen Loch geleistet hat, letzte Woche zum Ziel von Männerrechtsaktivisten im Internet wurde:

Bis Freitag behaupteten Unwahrheiten, dass es nicht Bouman, sondern ein männlicher Kollege war, der die Anerkennung für das Schwarzlochbild verdiente, und überholten die legitime Abdeckung in den Suchergebnissen auf YouTube und Instagram.

.

On YouTube, das erste Videoergebnis für Benutzer, die nach “Katie Bouman” suchen, liefert ein Video mit dem Titel “Woman Does 6% of the Work but Gets 100% of the Credit: Black Hole Photo”, das mit Ungenauigkeiten durchsetzt ist und weitgehend auf einer Falschheit basiert, die auf Reddit erstellt wurde und von einer “Men’s Rights”-Community stark vorangetrieben wird.

Millionen sind von Rebsammlungen auf YouTube besessen, jetzt bahnt sich eine Schlacht an, wer bezahlt werden soll

.

Compilations of Vines sind eines der beliebtesten Genres auf YouTube, aber sie sind auch wahrscheinlich Urheberrechtsverletzungen – und jetzt gibt es einen Kampf um ihre Zukunft, berichtet Julia Glum:

Im Versuch, seinen dunklen Sinn für Humor zu erklären, stolperte Estela unwissentlich über eine Schlacht, die über Vine-Clips, YouTube und die Bezahlung verdient: Es gibt eine ganze Generation junger Menschen, die davon besessen sind, Weinsammlungen wie Estela zu produzieren, anzusehen und zu referenzieren, aber die ursprünglichen Schöpfer wollen immer noch Kredit- und Werbeeinnahmen für Clips, die sie vor Jahren gemacht haben.

“Vine war eine Kunst”, sagt Estela und spielt das YouTube-Video, das er hochgeladen hat, herunter. “Wenn du es richtig machst, solltest du die Vorteile nutzen – nicht irgendein Rando, der entscheidet, dass dein Vine lustig genug ist, um es in eine 20-minütige Zusammenstellung zu packen.

Facebook-Prototypen ein durchziehbares Hybridkarussell von Futterstationen & Stories

Facebook will mehr Menschen – und Werbetreibende – zu Stories bewegen und experimentiert daher mit der Konvertierung von News Feed Posts in Stories Posts. Interessant!

Facebook Messenger könnte zur Haupt-Facebook-App zurückkehren

Würden Sie mehr Zeit auf Facebook verbringen, wenn Sie Ihren Freunden dort eine Nachricht schicken könnten? Ich muss zugeben, dass ich überrascht bin, dass das Unternehmen dies in Betracht zieht, wenn man bedenkt, wie zuversichtlich es alle vor einigen Jahren zu Messenger gebracht hat:

Facebook könnte die Chats von Messenger wieder in seine Hauptapplikation für soziale Medien zurückführen. Die Funktion befindet sich derzeit im Test und wurde von der App-Forscherin Jane Manchun Wong entdeckt und würde bedeuten, dass Sie mit einer einzigen App sowohl auf die Social Media Plattform als auch auf Elemente des Messaging-Dienstes zugreifen können.

Sie müssen niemanden mehr mondstrahlen, um den dunklen Modus von Facebook Messenger zu erhalten

Speaking of Messenger, dunkler Modus ist hier.

Das erste Videospiel von Switch ist ein kostenloser Karaoke-Titel, der für Live-Streaming entwickelt wurde

.

Twitch hat gerade sein erstes Videospiel veröffentlicht – ein Windows-Karaoke-Spiel, das entwickelt wurde, um zu zeigen, was Twitch kann, berichtet Nick Statt:

“Twitch Sings vereint den Spaß und die Energie einer Live-Show mit der grenzenlosen Kreativität von Streamern zu einer erstaunlichen gemeinsamen interaktiven Performance”, so ein Statement von Joel Wade, dem Executive Producer des Spiels. “Viele Spiele werden auf Twitch besser gemacht, aber wir glauben, dass es eine große Chance für diejenigen gibt, die mit Streaming und Publikumsbeteiligung im Mittelpunkt stehen.”

Facebook stiehlt die Freude deiner Familie

Wenn es keine Freude in Ihrer Familie gibt, sagt KJ Dell’Antonia, überlegen Sie, auf Social Media zu verzichten:

Je mehr ich sowohl gute Nachrichten als auch persönliche Herausforderungen für den direkten Austausch mit Freunden reserviere, desto mehr sehe ich, dass die digitale Welt nie die gleiche Befriedigung oder Unterstützung bietet, stattdessen verliere ich Momente, in denen die Gesichter von Freunden bei freudigen Nachrichten aufleuchten und wünsche mir immer wieder, dass nicht jeder in meinem Netzwerk in ein Geschrei oder eine Enttäuschung verwickelt war.

“Es gibt viele Beweise dafür, dass zwischenmenschliche, persönliche Interaktionen eine stärkere neuronale Reaktion hervorrufen, als alles, was man online tun kann”, sagte Frau Miner. “Online-Empathie ist uns etwas wert, aber nicht so viel. Es braucht etwa sechs virtuelle Umarmungen, um eine echte Umarmung zu erreichen.”

Twitter hat heimlich Jack Dorseys Mutter und Tausende von anderen verifiziert, trotz ‘Pause’

Twitter hat sein offizielles Verifizierungsprogramm 2017 in die Pause geschickt, nachdem es festgestellt hatte, dass es keine schlüssige Erklärung dafür geben konnte, was auf der Plattform signalisiert wurde. Ad-hoc-Verifizierungen haben sich seitdem fortgesetzt – und ein glücklicher Begünstigter des Programms, Karissa Bell, ist…. CEO Jack Dorseys Mutter. Und es gibt noch viele mehr:

Mashable nutzte den Twitter-Analytics-Dienst Follower Wonk, um alle Konten zu analysieren, die @verified 120 Tage lang bis zum 28. März gefolgt sind, und die Ergebnisse zeigen, dass die Verifizierung von Twitter bei weitem nicht “pausiert” ist. 13.767 Nutzer in diesem Zeitraum von 120 Tagen folgten dem Konto, so die Daten von Follower Wonk.

Eine weitere Auseinandersetzung mit Twitter, bei der mehr als 13.000 Personen in drei Monaten verifiziert werden, während das Verifizierungsprogramm angeblich “angehalten” wird, ist, dass…. die Verifizierung überhaupt nicht wirklich angehalten wird.

Sende mir Tipps, Kommentare, Fragen und deine Notre Dame Fotos: casey@theverge.com.