Press "Enter" to skip to content

Ex-Rockstar Games Mitarbeiterhinweise zum Erscheinungsdatum von Grand Theft Auto 6

Angesichts der Tatsache, dass Grand Theft Auto 5 das meistverkaufte Spiel des letzten Jahrzehnts ist, ist es keine Überraschung, dass die Fans darauf drängen, dass Grand Theft Auto 6 eine Sache wird. Leider bleibt das Spiel ein unbestätigtes Rätsel, und bisher gibt es keine konkreten Hinweise darauf, dass sich das Spiel offiziell in der Entwicklung befindet, geschweige denn, wann es tatsächlich veröffentlicht werden könnte.

Natürlich war dies eine der größten Fragen, auf deren Beantwortung die Fans gespannt waren. Obwohl ihnen seit Jahren gesagt wurde, dass sie GTA 6 nicht so bald erwarten können, hoffen die meisten weiterhin, dass das Warten bald ein Ende hat. Ein Brancheninsider sagt, er wisse, wann genau das geschehen könnte, wenn Rockstar Games plant, das Spiel endlich zu veröffentlichen. Wenn sie Recht haben, bedeutet das leider ein bisschen mehr Wartezeit für die Fans.

Es ist erwähnenswert, dass es sich hierbei um unbestätigte Informationen handelt, genau wie bei den übrigen Gerüchten über das GTA 6, so dass sie mit dem üblichen Augenzwinkern aufgenommen werden sollten. Wie auch immer, der Daily Star berichtet, dass das Aktienforschungsunternehmen Jeffries Anfang der Woche ein Gespräch mit Darion Lowenstein geführt hat. Lowenstein ist ein Veteran mehrerer großer Spielefirmen, darunter Rockstar, und einer der wichtigsten Mitbringsel aus seinem Vortrag berührte das Spiel und erklärte, dass es “nicht so bald” kommen wird.

Einige der optimistischeren Vermutungen haben das Erscheinungsdatum von Grand Theft Auto 6 auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 festgelegt, aber laut Lowenstein können die Fans frühestens am Ende des Jahres 2021 damit rechnen. Außerdem erklärte Jeffries, dass Lowenstein andere Gerüchte niederschlug, wonach ein Trailer für das Spiel bereits im Februar erscheinen könnte.

“Als ehemaliger Rockstar-Mitarbeiter bemerkte Darion, dass die Houser-Brüder ihr ganzes Gewicht auf die Qualität des Spiels legen, anstatt einen Termin einzuhalten”, so eine Pressemitteilung von Jeffries. “Sein absolutes Best-Case-Szenario für eine Spielveröffentlichung ist Holiday 2021, obwohl er in nächster Zeit keine Ankündigung/Trailer erwartet.

Während ein Startfenster für den Feiertag 2021 mit dem übereinstimmt, was von anderen, die bereits an der Franchise gearbeitet haben, behauptet wird, ist es genauso möglich, dass GTA 6 zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich auch nicht veröffentlicht wird. Bereits im November gab Rockstar bekannt, dass für die beliebte Mehrspieler-Komponente von GTA 5, Grand Theft Auto Online, etwa ein Jahr lang Aktualisierungen geplant sind, was darauf hindeutet, dass dies im Moment Vorrang vor der Entwicklung einer Fortsetzung hat. Wie dem auch sei, es scheint, dass die Fans auf jeden Fall weiter warten müssen, bevor sie mehr als nur Gerüchte bekommen.