Es gibt bald ein brandneues kostenloses Pokémon-Spiel auf mobilen Geräten – es sei denn, Sie sind in Australien, in diesem Fall ist es bereits erhältlich. Pokémon Rumble Rush bietet Echtzeit-Schlachten, bei denen Spieler ihre Monster auf feindliche Pokémon zuschicken.

Das erste Pokémon Rumble-Spiel wurde 2009 auf WiiWare veröffentlicht, und seitdem ist die Serie auf einigen verschiedenen Nintendo-Plattformen erschienen. Dieser neue Eintrag in der Serie wird die Spieler dazu bringen, verschiedene unbekannte Inseln zu erkunden, auf denen Pokémon besiegt oder befreundet werden können.

Pokémon Rumble Rush ist zwar kein Multiplayer-Spiel, aber wenn Sie der erste Spieler sind, der eine neue Insel entdeckt hat, haben Sie die Möglichkeit, sie zu benennen. Sie können auch auf Inseln fahren, die andere Spieler erkundet haben, um Ihre Hand zu versuchen, seltene oder sogar legendäre Pokémon und versteckte Geheimnisse zu finden.

Die Veröffentlichung dieses neuesten Pokémon Rumble-Spiels mag wie eine kleine Überraschung erscheinen, aber ein anderes Handyspiel der Serie kam nicht ganz unerwartet. Bereits 2017 wurde angekündigt, dass das nächste Pokémon-Handyspiel tatsächlich in der Pokemon Rumble-Serie stattfinden würde. Dieses Spiel hieß ursprünglich PokéLand, aber es sieht so aus, als hätte sich der Name seit dem ersten Alpha-Test des Spiels in Japan geändert.

Pokémon Rumble Rush ist kostenlos und bereits für Android-Spieler, die in Australien leben – oder jeden, der seine Google Play Store Region wechseln möchte, erhältlich. Für iOS-Spieler und Spieler in anderen Teilen der Welt hat Pokémon Company International gesagt, dass das Spiel in Kürze erscheinen wird, aber es wurde nicht mehr spezifisch als das.

loading...