Ein kurzer Umsatzanstieg war beim Switch im Vergleich zum PC “viel stärker”. 

0

Eine der beliebtesten Indies, die in den letzten Wochen auf Switch erschienen sind, ist A Short Hike, ein Spiel, das nicht nur die Krone als unser Lieblingsspiel von Switch eShop im August 2020 eroberte, sondern in unserem Test auch eine seltene 10/10-Punktzahl erzielte.

Es ist eine schöne Erfahrung, die eine gute Leistung verdient, und zum Glück scheint es, dass das Spiel auf Switch wirklich sehr gut läuft. Im Gespräch mit Nintendo Everything sagte der Erfinder Adam Robinson-Yu, dass “die Verkäufe bei Switch bisher viel stärker waren”, wobei “die PC-Version im Vergleich viel leiser ist”.

Es ist eine vertraute Geschichte. Erst letzte Woche haben wir die Nachricht geteilt, dass Alwa’s Legacy auch auf Nintendos Plattform deutlich bessere Verkäufe erzielt hat als auf Steam, wobei Switch-Besitzer scheinbar in großer Zahl Titel von höchster Qualität verschlungen haben.

Im Rahmen des Interviews mit Nintendo Everything teilte Robinson-Yu außerdem Folgendes mit:

“Sobald A Short Hike für den PC herauskam, bekam ich Anfragen nach einem Switch-Port! Ich war auch aufgeregt, das Spiel auf die Konsole zu bringen, aber es dauerte eine Weile. Es gab noch viel mehr zu tun Ich wollte auch die eigentliche Portierungsarbeit selbst erledigen, um sicherzustellen, dass der Port die Qualität hat, die ich wollte. Es war nicht besonders schwierig , aber der ganze Prozess hat viel länger gedauert als ich erwartet hatte! ”

Wenn Sie A Short Hike noch nicht ausgecheckt haben, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, unsere Rezension zu lesen und auszuprobieren, wenn es Ihnen gefällt. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie es bereits mit einem Kommentar unten gespielt haben.

Share.

Comments are closed.