Ein Interview mit Deuxmoi, der mysteriösen Person hinter Instagram’s Nr. 1 Spot für Promi-Tee. 

0

Datei unter: Ich kann nicht glauben, dass wir nicht früher daran gedacht haben. Der Instagram-Account Deuxmoi hat sich im Internet zur Nummer 1 unter den Prominenten entwickelt und bietet alles, von Promi-Romanzen und Skandalen bis hin zu Stars, die gerade im Nobu in Malibu speisen. (Normalerweise Kendall Jenner, Leonardo DiCaprio und die Biebers.)

Deuxmoi ist das Konto für DM in Ihrem heißen Tipp oder Ihrer Geschichte. Der anonyme Benutzer hinter dem Konto veröffentlicht dann den Screenshot in seinen Instagram-Geschichten direkt in den Augen von 270.000 Followern. Manchmal verschwimmen Details oder es werden Beweise beschafft, aber meistens handelt es sich um ein Ad-hoc-Konto, bei dem keine Fakten überprüft werden. Und es ist genial.

Ich fing an, Deuxmoi ungefähr zur gleichen Zeit zu folgen wie alle anderen – Anfang April, als die Sperrung einsetzte und wir alle viel, viel mehr Zeit mit unseren Telefonen verbrachten. Ich war süchtig. Ich habe den ganzen Tee von jedem Selling Sunset-Agenten aufgesaugt, bevor ich mir die Show überhaupt angesehen habe. Ich habe erfahren, welche Promis in NYC Masken tragen (Emily Ratajkowski) und welche nicht (anscheinend jedes Mitglied von Real Housewives). Ich entdeckte auch, dass mehr Promis Finstas verwendeten, als mir klar wurde, was natürlich PEDESTRIAN.TV sofort behandelte.

Ich lese den unendlichen Klatschstrom. Foto: Getty.

Die Instagram DM-Methode bedeutet, dass die Geschichten dem Nachrichtenzyklus folgen (und ihn manchmal überholen). Erst gestern, als die Nachricht kam, dass der Affair-Star Dominic West sich an Lily James kuschelte, strömten unzählige Geschichten über West, James, ihren Ex Matt Smith und ihren anderen gemunkelten Ex (und Rebecca-Co-Star) Armie Hammer herein.

Es ist wie ein Promi-Klatsch in Echtzeit, nur Sie sind sowohl Beobachter als auch Teilnehmer.

Manchmal veröffentlicht Deuxmoi Promi-Sichtungen…

… Manchmal werden Blinds gepostet (die zu scharf sind, als dass die Namen preisgegeben werden könnten…

… Und oft sind es persönliche Geschichten über jemanden, der mit einem Promi zusammenkommt. Und sie sind nicht alle großartig! Manchmal geht es nur um gesunde Garne um Ihren Lieblings-A-Lister.

Ich habe die mysteriöse Person interviewt, die den Deuxmoi-Account betreibt – natürlich über Instagram DM -, um den ganzen Klatsch zu bekommen.

Sie würde ihre Identität nicht preisgeben, sagte mir aber, dass sie eine Frau ist, die in NYC lebt und ungefähr acht Stunden pro Tag damit verbringt, das Konto zu verwalten.

Die meisten ihrer Familienmitglieder und Freunde haben keine Ahnung, dass sie einen der am meisten diskutierten Online-Accounts betreibt, mit nur „vier oder fünf Freunden“, die begeisterte Beobachter ihrer Instagram-Geschichte sind. “Der Rest sind keine begeisterten IG-Benutzer”, sagte sie.

(Aus Gründen der Klarheit werde ich den Kontoadministrator von nun an als “Deuxmoi” bezeichnen.)

Deuxmoi erzählte mir, dass es den Account seit 2013 gibt, aber als Mode- und Lifestyle-Account. Sie begann im März mit dem Posten von Promi-Tee, als Lockdown eintraf, und sah, wie die Anhänger explodierten und von 45.000 vor der Pandemie auf 270.000 stiegen.

“Ich bekomme ein paar hundert DMs pro Tag und es wird immer schwieriger, mit dem Wachstum des Kontos Schritt zu halten”, sagte Deuxmoi.

„Meine ungelesenen Nachrichten häufen sich derzeit täglich. Ich versuche mein Bestes, um so viele davon wie möglich zu überstehen. “

Sie bestätigte, dass Promis schreiben werden, um die Aufzeichnung an sich selbst zu “korrigieren” (oder manchmal nur über etwas zu lüften), aber sie wird niemals verschütten, wer.

“Das würde eine Quelle enthüllen!”

Der größte Teil des Klatsches ist aus offensichtlichen Gründen in NYC und LA angesiedelt, aber da Sydney heute quasi die Heimat des bonafiden A-Listers Zac Efron ist, können wir gelegentlich selbst Tee einschicken.

Dies erschien Tage bevor ich es in den Boulevardzeitungen sah, FYI:

Wenn Sie also über einige der unberührbarsten Prominenten der Welt klatschen (Beyoncé und Jay Z, um nur einige zu nennen), auf wen sind Sie dann noch neugierig?

“Es gibt definitiv einige Promis, die sehr privat sind und über die ich gerne mehr erfahren würde”, sagte Deuxmoi.

„Nicht unbedingt Klatsch, nur mehr über sie im Allgemeinen. Einige Namen, die mir in den Sinn kommen, sind Charlize Theron, Scarlett Johansson, Emma Stone und Ryan Gosling. “

Wenn Sie also den Tee haben, wissen Sie, wo Sie ihn verschütten müssen -> genau hier.

Bild:
Getty Images / Instagram
.

Share.

Comments are closed.