Die Technologie ist “die gleiche wie bei Kopfhörern von vor 100 Jahren…. sie sind etwas eigenartig und seltsam, aber die Qualität ist immer noch da”, beschreibt Lee, wie die 40mm-Treiber des MK02 entwickelt wurden, um “den bestmöglichen Klang” zu erzeugen.