Press "Enter" to skip to content

Dies sind die besten Angebote für Studenten-Laptops für April 2020

Suchen Sie nach einem günstigen Studenten-Laptop und den besten Studenten-Laptop-Angeboten? Sie sind an der richtigen Stelle. Wir wissen zu schätzen, dass Ihr Budget als Student sehr knapp ist und Sie das Beste für Ihr Geld bekommen möchten. Deshalb haben wir derzeit die besten Laptop-Angebote ausfindig gemacht. Jeder der Laptops eignet sich perfekt zum Lernen zu Hause sowie zum Mitnehmen in die Schule. Wir haben auch ein wenig Platz für eines der besten MacBook-Angebote geschaffen, wenn Sie sich für Apple entscheiden.

Für das engste Budget gibt es das Acer 15,6-Zoll-Chromebook. Es verfügt über einen großen Bildschirm, auf dem Sie Ihre Beiträge schreiben oder sogar eine Präsentation für Ihre Klasse formulieren können. Bei einem billigen Studenten-Laptop können Sie mit einem preisgünstigen Chromebook nichts falsch machen. Es ist leicht bei nur 4,4 Pfund und misst nur 1 Zoll dick.

Es verfügt über einen Intel Atom x5-Prozessor, der über genügend Leistung verfügt, wenn Sie Google Apps wie Google Text & Tabellen oder Google Sheets verwenden möchten, um Ihre Arbeit zu erledigen. Dank der integrierten Cloud-Unterstützung können Sie Ihre Dokumente jederzeit problemlos in Ihrem Google Drive-Konto speichern und überall hin mitnehmen. Es bietet außerdem 16 GB eMMC-Flash-Speicher für schnelle Startzeiten sowie Unterstützung für das Ansehen von hochauflösenden Videos auf YouTube. Es gibt sogar eine Webcam für Videokonferenzen oder Online-Chats mit Freunden.

Nur weil Sie einen billigen Studenten-Laptop wollen, heißt das nicht, dass Sie keinen Touchscreen haben können. Dieses HP Stream 14-Zoll-HD-Touchscreen-Notebook bietet einen AMD A4 Dual-Core-Prozessor sowie AMD Radeon R3-Grafik und 4 GB RAM. Sie können also problemlos Dokumente schreiben oder grundlegende Fotobearbeitungen durchführen.

Über den Touchscreen können Sie Windows 10 als normalen Laptop oder als eine Art Tablet verwenden, mit dem Sie Objekte auf dem Bildschirm bearbeiten oder Präsentationen erstellen können. Der 64-GB-eMMC-Speicherplatz reicht aus, um einige Dateien zu speichern, wenn Sie sich nicht in der Nähe von Wi-Fi befinden. Es ist sogar in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Weiß, Blau und Pink.

Der Asus ImagineBook 14-Zoll-Laptop wurde von Apple-Produkten inspiriert und ist super stylisch. Er bietet alle technischen Daten, die Sie sich von einem billigen Studenten-Laptop wünschen können. Es verfügt über einen Intel Core m3-Prozessor mit 128 GB SSD-Speicherlaufwerk, sodass es beim Booten von Windows und beim Öffnen von Apps angemessen schnell ist. Hier wird Ihnen nicht leicht der Speicherplatz ausgehen, da Sie viel Platz zum Speichern all Ihrer Musik, Dokumente und anderer erforderlicher Dateien haben.

Das 14-Zoll-Display ist ein Full-HD-Bildschirm mit einer energieeffizienten LED-Hintergrundbeleuchtung, sodass es gut aussieht, wenn Sie Videos oder Filme darauf ansehen. Dank der kleineren Bildschirmgröße wiegt es weniger als 4 Pfund und ist nur 0,7 Zoll dick. Daher ist es ideal für kleine Wohnräume und unterwegs.

Wenn Sie die Flexibilität eines Chromebooks mit der Leistung eines teureren Laptops als die meisten Chromebooks nutzen möchten, ist dieses HP Gerät genau das Richtige für Sie. Es verfügt über einen Intel Pentium Gold-Prozessor, 4 GB RAM und eine 64 GB eMMC. Insbesondere bietet es auch einen 15,6-Zoll-Full-HD-Bildschirm, der perfekt ist, wenn Sie eine größere und klarere Erfahrung bei der Arbeit oder Fotobearbeitung wünschen.

Es ist auch sehr stilvoll und hat eine großartige Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, die dringend empfohlen wird. Dank der langen Akkulaufzeit müssen Sie den Akku nicht den ganzen Tag über aufladen. Das HP Chromebook 15 ist ein ideales tragbares Gerät, das auch auf Ihrem Schreibtisch gut aussieht.

Wenn Ihr Herz auf einem Apple-Laptop liegt, ist das Apple MacBook Air 13,3-Zoll der richtige Schüler-Laptop für Sie. Es sieht wunderschön aus und verfügt über alle Annehmlichkeiten, die mit einem MacOS-basierten System verbunden sind. Mit einem Intel Core i5-Prozessor, 8 GB RAM und einem 128 GB SSD-Laufwerk bietet es einen Schlag, bei dem es darauf ankommt, angemessen schnell zu sein. Es ist nicht auf Spiele oder ähnliches ausgerichtet, aber als produktivitätsbasiertes Gerät ist es gut zu gehen. Dank dieser Spezifikationen haben Sie keine Probleme beim schnellen Laden von Dateien.

Der Laptop verfügt auch über Touch ID-Unterstützung, die als Sicherheitsmaßnahme und zur Vereinfachung nützlich ist. Die Akkulaufzeit beträgt 12 Stunden, sodass Sie sich nicht oft Gedanken über das Aufladen machen müssen.

Bevor Sie einen Studenten-Laptop kaufen, müssen Sie wissen, wonach Sie suchen. Vielleicht ist das Wichtigste, was Sie wissen müssen, Ihr Budget. Im Idealfall möchte jeder das Beste und das Schnellste. Wenn Ihr Budget jedoch niedrig ist, ist es ratsam, Ihre Erwartungen zu mildern, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Laptops sind im Allgemeinen keine guten Geräte zum Spielen, sodass sich ein Schüler-Laptop nicht mit einer dedizierten Grafikkarte beschäftigt. Stattdessen möchten Sie ein relativ schnelles System mit einem zuverlässigen Prozessor und ausreichend Speicherplatz für das Betriebssystem. In den meisten Fällen werden Sie ohnehin Dateien in die Cloud hochladen, damit Ihre Lehrer sie überprüfen können, damit Sie sich nicht um eine massive Festplatte kümmern müssen, um alles zu speichern, obwohl dies für die zusätzliche Flexibilität hilfreich sein kann.

Sorgen Sie sich nicht so sehr um die Bildschirmgröße. Weniger ist im Allgemeinen mehr, spart Geld und bietet Ihnen manchmal eine hervorragende Bildschirmqualität. Ein 13-Zoll-Bildschirm mag klein klingen, aber Sie gewöhnen sich schnell daran, und alle Laptops haben die Möglichkeit, sie an einen separaten Bildschirm anzuschließen, wenn Sie sich später für einen Monitor entscheiden. Ein kleinerer Bildschirm bedeutet weniger, wenn Sie wieder im Unterricht sind und Ihren Laptop auf dem Campus transportieren müssen.

Überlegen Sie sich bei der Auswahl eines produktivitätsorientierten Laptops, welches Betriebssystem Sie möchten. Heutzutage haben Sie die Wahl zwischen Windows, MacOS oder ChromeOS. Die meisten Menschen sind an Windows gewöhnt, aber das bedeutet nicht, dass es das schnellste oder das beste ist. Wenn Sie jedoch nichts neu lernen müssen, ist dies möglicherweise immer noch die verlockendste Idee.

Alternativ ist MacOS ein sehr effizientes Betriebssystem, da es für die Hardware entwickelt wurde, an die es gebunden ist. Macs kosten jedoch erheblich mehr als ein Windows- oder ChromeOS-basierter Laptop, obwohl sie tendenziell länger halten. Sie eignen sich hervorragend als stilvolle Systeme, aber nur wenige Studenten können sich den hohen Preis leicht leisten. In Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis sind sie nicht großartig.

Für ein großartiges Angebot für Studenten-Laptops sind die meisten Studenten mit einem Chromebook zufrieden. In den meisten Fällen schreiben Sie Dokumente in Google Text & Tabellen, und Chromebooks eignen sich perfekt für diese Methode. Sie können auf ihnen keine Spiele spielen, aber als reines Arbeitsgerät sind sie kostengünstig und einfach zu bedienen. Melden Sie sich einfach in Ihrem Google-Konto an und Sie können Dateien einfach in der Cloud speichern. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie zu einem anderen System wechseln müssen. Ihre Dateien sind immer über Ihre Kontodaten verfügbar. Sie müssen auch nicht auf Stil verzichten, da die Geräte oft super stylisch und leicht aussehen. Erwarten Sie bei den meisten Chromebooks eine bessere Akkulaufzeit als bei einem Windows-basierten System.