Die Verkäufe von Xbox One X stiegen, nachdem die Vorbestellung für die Serie X ausverkauft war. Wessen Mutter hat es also vermasselt? 

0

Der Online-Verkauf der Xbox One X-Konsole hat in den letzten Tagen stark zugenommen, was darauf hindeutet, dass einige Leute irgendwo dieses Kit mit der neuen Xbox Series X verwechseln.

Wie Kotaku Australia berichtet, sind die Verkäufe der Xbox One X-Konsole, die erstmals im November 2017 auf den Markt kam, auf der amerikanischen Website von Amazon gestiegen.

Der Bereich Movers and Shakers auf der Website, der im Wesentlichen als Trendregister für beliebte Produkte dient, zeigt die Verkäufe des 1 TB One X, die am vergangenen Tag um 431% gestiegen sind.

Blutige Hölle.

über Amazon.

Dieser Anstieg der Nachfrage kommt nur wenige Stunden, nachdem US-amerikanische (und australische) Einzelhändler ihren Vorverkaufsbestand an Xbox Series X- und Xbox Series S-Konsolen erschöpft haben, die im November auf den Markt kommen.

Es gibt noch andere Vorschläge, was hier passiert ist. Vielleicht erkannten einige Spieler, dass die Chancen, eine Serie X oder Serie S zu bekommen, ziemlich gering waren, und entschieden sich einfach für das nächstbeste Stück Xbox-Kit.

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass das lächerliche Namenssystem von Xbox einige Leute verblüfft hat.

Während der Konkurrent Sony fortlaufende Zahlen verwendet, um seine PlayStation-Varianten zu kennzeichnen – Sie wissen, Zahlen, die kleinen Kringel, die üblicherweise zur Bezeichnung einer linearen Sequenz verwendet werden! – Xbox gab das auf, als es seine zweite Generation als 360 bezeichnete. Cest la vie.

All dies deutet darauf hin, dass eine Vielzahl von Xbox One X-Konsolen bald als Weihnachtsgeschenke erscheinen wird, was Spieler verwirrt, die die Gaming-Nomenklatur von Microsoft tatsächlich beherrschen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Egal, welche Sie vorbestellen, machen Sie sich bereit für ein Erlebnis der nächsten Generation. #PowerYourDreams #XboxSeriesX #XboxSeriesS

Ein Beitrag, der von Xbox (@xbox) am 22. September 2020 um 8:08 Uhr PDT geteilt wurde

Wie auch immer, Ihre schmutzigen Handschuhe am Starttag in Australien auf eine Xbox Series X zu bringen, wird eine ziemlich scharfe Angelegenheit sein.

Die Vorverkäufe für beide Serien X sind im offiziellen Microsoft-Online-Shop sowie bei den Einzelhändlern Amazon Australia, EB Games, JB Hi-Fi und sogar den Kaufhausriesen Big W und Target (Kmart bietet derzeit das Lynx-Deodorant der Marke Xbox an) erschöpft , wenn Sie daran interessiert sind).

Es sieht auch nicht viel einfacher aus, eine PS5 zu erwerben, da der Vorverkauf der Sony-Bestie auf ganzer Linie erschöpft ist. Wir lieben es einfach zu spielen, Leute. Ich kann nicht genug davon bekommen.

Angesichts des ganzen Chaos ist eine brandneue Xbox One X vielleicht doch keine so schlechte Wahl.

.

Share.

Leave A Reply