Press "Enter" to skip to content

Die neue Star Trek-Serie, die auf der USS Enterprise basiert, geht zu CBS All Access

CBS All Access bekommt einen anderen Star Trek Serie, wobei sich diese auf drei Lieblingsfiguren der Fans konzentriert: Captain Christopher Pike, Nummer Eins und Science Officer Spock.

Star Trek: Seltsame neue Welten wird den drei Charakteren folgen “in dem Jahrzehnt, bevor Captain Kirk an Bord der U.S.S. Unternehmen, während sie neue Welten rund um die Galaxie erkunden “, heißt es in einer offiziellen Ankündigung des Netzwerks. Die Schauspieler Anson Mount, Rebecca Romijn und Ethan Peck, die in CBSs eingeführt wurden Stern Trek Universum als wiederbelebter Hecht, Nummer Eins bzw. Spock in Star Trek: EntdeckungDie zweite Staffel wird ihre Rollen wiederholen. Star Trek: Entdeckung und Star Trek: Picard Schriftsteller und Produzenten Akiva Goldsman, Alex Kurtzman und Jenny Lumet entwickeln das neue Projekt.

“Dies ist ein wahr gewordener Traum”, sagte Goldsman in einer Pressemitteilung. „Ich habe mich auf der Brücke des vorgestellt Unternehmen seit den frühen 1970er Jahren. ”

Seltsame neue Welten ist die neueste Star Trek Projekt für CBS All Access, das schnell ein Miniatur-Streaming erstellt Star Trek Reich. Kurtzman, der einen Fünfjahresvertrag mit CBS unterzeichnet hat, gilt weitgehend als der Architekt hinter diesem wachsenden Universum. Weitere Shows in den Werken sind Star Trek: Unterdecks (All Access ’zuerst animiert Star Trek Serie) sowie „die Entwicklung einer auf Section 31 basierenden Serie mit Michelle Yeoh“, in der Philippa Georgiou spielte Star Trek: Entdeckung.

Sieben # StarTrek-Shows werden ausgestrahlt, kommen bald, werden angekündigt oder gehänselt.

ENTDECKUNG
PICARD
UNTERE DECKS
ABSCHNITT 31
SELTSAME NEUE WELTEN
ANIMIERTE NICKELDOEON SHOW
FÜNFTE LIVE-ACTION-SERIE *

* Von Alex Kurtzman im Januar gehänselt pic.twitter.com/88Ho1RF1uq

Ähnlich wie Disney und WarnerMedia stützt sich ViacomCBS stark auf seine größten IP-Franchise-Unternehmen, um eine scheinbar endlose Liste von Fernsehshows und Filmen zu entwickeln, die CBS All Access zum Wachstum verhelfen können. Star Trek ist das Kernstück dieser Mission und ein Beispiel dafür, was ViacomCBS mit der Wäscheliste der Marken und Franchise-Unternehmen tun kann, die ihm zur Verfügung stehen. Star Trek: Entdeckung, der erste große Star Trek Das Projekt für CBS All Access wurde im September 2017 gestartet und hat seitdem eine Vielzahl von Shows angekündigt, die für die Entwicklung vorgesehen sind.

Das Unternehmen hat nicht gesagt, wann Star Trek: Seltsame neue Welten wird eintreffen, aber angesichts der Tatsache, dass die Produktion an Sets im ganzen Land aufgrund der Coronavirus-Pandemie eingestellt wurde, kann es einige Zeit dauern, bis die Serie aktiv über das frühe Entwicklungsstadium hinausgeht.