Press "Enter" to skip to content

Die Live-Action-TV-Show von Frau Marvel ist ein Muss bei Disney +

Es ist Kamala Khans Zeit zu glänzen. Das Hollywood Reporter hat ergeben, dass Marvel eine Live-Action entwickelt Frau Marvel Serie für Disney, mit Schriftsteller und Komiker Bisha K. Ali (Vier Hochzeiten und eine Beerdigung) als Showrunner und Autor an Bord kommen.

Laut Hollywood Reporter, Alis Frau Marvel Die Serie konzentriert sich auf die neueste Version der Heldin und zeigt Kamala Khan als ersten muslimischen Superhelden, der seine eigene Soloserie bei Marvel Comics headlint. Kamala wurde von den Herausgebern Sana Amanat und Stephen Wacker, dem Schriftsteller G. Willow Wilson und den Künstlern Adrian Alphona und Jamie McKelvie kreiert.

Interessanterweise gab Wilson kürzlich bekannt, dass sie nicht mehr schreiben werde Wunderfrau bei DC Comics ein „streng geheimes Projekt“ zu verfolgen, bei dem wir die Daumen drücken, bedeutet dies.

Da ich Fragen habe: Ja, ich werde Wonder Woman in ein paar Monaten verlassen, um Platz in meinem Zeitplan für das Bucket-List-Dream-Projekt zu schaffen, auf das ich immer wieder hinweise.

– G. Willow Wilson (@GWillowWilson) 22. August 2019

Hier einige Details zu Frau Marvelmit freundlicher Genehmigung von THR:

Frau Marvel als Comic und Heldin existiert seit 1976, wobei die Figur Carol Danvers den Namen für ihre Eskapaden zur Verbrechensbekämpfung verwendet. Einige andere Charaktere haben kurz den Mantel besetzt und Danvers selbst wurde 2012 Captain Marvel.

Die neueste Inkarnation und diejenige, auf die sich die Show konzentrieren wird, ist ein Teenager namens Kamela Khan. Khan machte den ersten Spatenstich, indem sie Marvels erste muslimische Figur wurde, die ihren eigenen Comic-Titel führte. Ihre Identität als pakistanische Amerikanerin, die in einer religiösen Familie in New Jersey lebt und versucht, ihren eigenen Weg zu finden, stand im Mittelpunkt der Geschichten. Ihre Kräfte wurden als polymorph beschrieben, was bedeutet, dass sie sich dehnen und ihre Form ändern kann.

Frau Marvel wäre die neueste Superheldin, die sich der wachsenden Marvel-Fernsehreihe anschließt, die für Disney + geplant ist, auch für das nächste Jahr Der Falke und der Wintersoldat, zusammen mit WandaVision, Loki, und FalkenaugeDas Unternehmen berichtet, dass Marvel die neue Serie während der D23-Präsentation am Freitag für das Streaming-Netzwerk vorstellen wird.

Update: Es ist offiziell.

Gerade angekündigt auf der # D23Expo: MS. MARVEL, eine Originalserie von Marvel Studios, nur bei Disney +. pic.twitter.com/4tuAOfVHKW

– Marvel Entertainment (@Marvel) 23. August 2019

Ausgewähltes Bild: Ramon Bachs und Irene Strychalski (Marvel Comics)