Press "Enter" to skip to content

Der professionelle Cosplayer Pixie Late zeigt, wie Sie Ihren Lebensunterhalt als Ihre Lieblingsspielfiguren verdienen können

COSPLAY ist heutzutage ein ernstes Geschäft, da viele Menschen ihre Liebe zu Videospielen und Kostümherstellung in Geld verwandeln – und in einigen Fällen sogar in eine Karriere.

Wir haben Pixie Late getroffen, die an diesem Wochenende auf der MCM Expo in Birmingham war und Gaming-Fans mit ihrer Version von Futaba begeisterte, einer Figur aus Persona 5 und der bald erscheinenden Persona 3 und 5 Endless Night Collection, einem Rhythmus / Tanzspiel basierend auf dem äußerst beliebten japanischen RPG-Franchise.

Wie bist du überhaupt zum Cosplay gekommen?
Wie viele andere Leute bin ich zu Cosplay gekommen, weil ich ein Fan eines Charakters war und mich als dieser Charakter verkleiden wollte. Es war für mich eine andere Form des kreativen Outlets, aber für meinen inneren Geek! Cosplay ist für mich nicht sofort außer Kontrolle geraten. Ich habe ein paar Jahre gebraucht, um Cosplay endlich regelmäßiger machen zu wollen, weil ich Studien- und Arbeitsverpflichtungen hatte, was bedeutete, dass ich nicht genug Zeit dafür hatte.

Und wie wurde daraus ein Job?
So sehr ich möchte, dass es ein Vollzeitjob ist, habe ich noch andere Dinge, die ich beruflich mache. Aber alles begann, als die Leute von mir nach Cosplay-Drucken fragten, also fing ich an, dies sporadisch (jetzt mache ich es monatlich!) Für meine Anhänger zu tun, und danach bekam ich Einladungen zu Kongressen und in jüngerer Zeit, als spezieller Action-Schauspieler zu arbeiten und Cameo im Justice League-Film als Amazonas-Krieger, was wirklich ein wahr gewordener Traum war! Also vielen Dank Zack Snyder!

Welche Art von Arbeit beinhaltet es, ein professioneller Cosplayer zu sein?
Es ist von Person zu Person unterschiedlich, aber ich bin sicher, wir alle lieben, was wir tun, weil es viele Stunden Blut, Schweiß und Tränen beinhaltet! Haha! Andererseits erhalten Sie häufig gesponserte vollständige Cosplays von Kostümfirmen, wodurch sich die Prozesszeit halbiert! Es ist etwas, das Leidenschaft ebenso beinhaltet wie Geschicklichkeit und viel Geduld, wenn die Dinge nicht wie geplant verlaufen. Es ist auch wichtig zu versuchen, konsequent großartige Cosplay-Inhalte zu erstellen, an Kongressen teilzunehmen, zu kuratieren und Fotoshootings zu machen und sich im Allgemeinen in der Community zu engagieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! Es sind viele Stunden, aber es macht auch super Spaß!

Wie viele Arbeitsstunden sind in Ihr Futaba-Outfit geflossen?
Für Futaba habe ich ungefähr eine Woche gebraucht, was für mich ziemlich schnell ist, aber das berücksichtigt die Tatsache, dass die großen Teile des Kostüms in Geschäften leicht erhältlich sind! Zum Beispiel ist ihr Mantel jetzt überall, wo es Saison ist, und auch die Stiefel. Die Teile, die ich von Hand konstruiere, haben die meiste Zeit in Anspruch genommen, und natürlich muss ich, da ich den Prozess dieses Mal als Tutorial filme, auch Zeit auf dieser Seite des Projekts verbringen.

Ich bin so aufgeregt, dies bekannt zu geben !! 😱😻 Ich arbeite an einem Cosplay für @sega und habe Futaba ausgewählt, da sie mein inneres Selbst so sehr widerspiegelt. Wer ist dein Lieblings-Persona-Charakter und warum? ❤️🧡💛 Ich werde im Laufe der Zeit Fortschrittsfotos veröffentlichen! Ich habe ihre Kopfhörer fertig und färbe gerade eine Perücke! . #sega # persona5 # P3D # P5D #futabasakura #atlus #atlusjapan #segaatlus #atluscosplay #atlusgames

Ein Beitrag von UK Cosplayer @ (@pixie_late) am 20. November 2018 um 8:48 Uhr PST

Haben Sie sich für Futaba entschieden – und wenn ja, warum?
Ich habe es tatsächlich getan! Zuerst wollte ich Ann cosplayen, weil ich ihre starke Persönlichkeit bewundere (und ihre Persona ist unglaublich sexy!), Aber Futaba ist für mich eine komplexere Figur und ich habe sie besonders gewählt, weil sie mein inneres Selbst wiedergibt, was viele Leute nicht tun sehen, es sei denn, sie lernen mich kennen und ich beziehe mich auf Aspekte ihrer Persönlichkeit. Ich hoffe ich werde ihr gerecht!

Was sind deine Lieblingsfiguren und warum?
Ich liebe es absolut, alles zu cosplayen und jeden, von dem ich ein Fan bin, um ehrlich zu sein. Es gibt also keine Favoriten in diesem Sinne, weil es nur davon abhängt, in welchen Charakter ich mich verliebe! Aber ich denke, ich spiele hauptsächlich viel mehr Cosplay-Charaktere. Ich bin mir nicht sicher, warum das ein Trend in meinen Cosplays ist. Vielleicht, weil ich viele Spiele spiele und die Anhänge zu meinen Charakteren über die Konsole / den PC hinausgehen!

Wie würden Sie jemandem raten, der Cosplay mag und seine Arbeit auf die nächste Stufe bringt?
Ehrlich gesagt, solange Sie Spaß daran haben, was Sie tun, kann Cosplay Sie überall hin mitnehmen! Das Wichtigste ist, Leidenschaft für das zu haben, als was du cosplayst. Es ist auch wichtig, nicht Angst davor zu haben, neue Dinge auszuprobieren, die Sie noch nie zuvor getan haben. Es gibt unzählige Tutorials, die Sie online nachschlagen können, wenn Sie nicht weiterkommen. Haben Sie einfach keine Angst, um Hilfe zu bitten und zu lernen. Deshalb liebe ich Cosplay, die ständige Lernkurve!

Und welchen Rat würden Sie jemandem geben, der die Idee des Cosplay mag, aber keine Ahnung hat, wo er anfangen soll?
Ich werde oft gefragt und jedes Mal sage ich, wenn du als dein Lieblingscharakter cosplayen willst … überdenke es nicht. TU es einfach! * grünen Bildschirm einfügen *. Vergleichen Sie sich nicht mit anderen, geben Sie Ihr Bestes, um vorgefertigte Kostüme zu beschaffen, und optimieren Sie sie, wenn Sie so wollen, aber haben Sie keine Angst, diesen ersten Schritt zu tun. Cosplay soll doch Spaß machen!