Der

Dunkelmodus ist natürlich genau das, wonach es klingt: ein dunkles Interface, das den hellen Hintergrund und andere Elemente eliminiert und stattdessen durch einen schwarzen Hintergrund ersetzt; es ist nicht die stilvollste Version eines dunklen Modus, die wir je gesehen haben, aber es reduziert die Augenbelastung und gibt dem Benutzer die Alternative, auf die er gewartet hat.

Facebook sagt, dass es seinen dunklen Modus entwickelt hat, um die grelle Helligkeit in dunklen Umgebungen loszuwerden, ohne den “Kontrast und die Lebendigkeit” der App zu beseitigen: Dieser Kippschalter wird ab heute, dem 15. April, für Messenger-Benutzer auf der ganzen Welt eingeführt.

Eine Reihe von Unternehmen hat sich in den letzten Monaten für den Dunkelmodus entschieden und das Farbschema für eine Reihe von Produkten eingeführt – Outlook, Reddit und Twitter gehören zu den Angeboten, die nun auch den Dunkel-/Nachtmodus beinhalten.