Press "Enter" to skip to content

Dawn of Fear PS4 fällt aufgrund von Fehlern und Pannen fast vollständig flach

Morgendämmerung der Angst beginnt mit einer guten Vorstellung. Es bringt alle Erinnerungen an die 90er Horror-Spiele so viele Spieler lieben. Leider scheint es für dieses Indie-Projekt keine Leidenschaft zu geben, es unabhängig von der Formel zu sichern.

Morgendämmerung der Angst nimmt nach den großen Titeln von Resident Evil, Stiller Hügel, und Alleine im Dunkeln. Es wird ihnen jedoch nicht gerecht, da dieses Spiel im Vergleich zu seinen Vorgängern eindeutige Fehler und Probleme aufweist.

Zu Beginn des Spiels werden Sie mit einer kurzen Hintergrundgeschichte begrüßt, die nichts erklärt und ziemlich glanzlos erscheint, insbesondere wenn sie versucht, ein Gefühl der Angst nachzuahmen, dies jedoch nicht der Fall ist.

Hauptsächlich sagt der Text nur, dass Alex, der die Person ist, die Sie durchgehend spielen werden, nach Jahren nach Hause zurückkehrt. Auch, dass seine Stiefmutter Selbstmord begangen hat, nachdem ihr Mann und ihr einziger Sohn tragisch verstorben sind. Als Leser scheint die Hintergrundgeschichte etwas veraltet zu sein und weckt keine Angst.

Dieses Spiel hat überhaupt keine Sprachausgabe, was aufgrund der Inspirationen, aus denen das Spiel stammt, in Ordnung sein sollte. Das Problem ist, dass es schlecht geschrieben ist und wenn Texte auftauchen, ist es schwierig, sie in aussagekräftige Sätze zu übersetzen. Dies wiederum ist die meiste Zeit nur gebrochenes Englisch.

Einige Beschreibungen von Gegenständen sind ebenso lustig wie ärgerlich. Im Spiel werden Sie beispielsweise mit einem Gegenstand wie einem Schlüssel begrüßt, und die einzige Beschreibung lautet, dass er “die verschlossene Tür öffnet”. Wieder lustig und nervig zugleich.

Lesen Sie auch: Resident Evil 3 kommt sehr bald! Vorbestellungen sind jetzt bei Amazon erhältlich

Aus der Inspiration von schlechten Kamerawinkeln aus der Vergangenheit und klobigen Bedienelementen entlehnt. Wenn Sie versuchen, Alex zu bewegen, und der Kamerawinkel wechselt, müssen Sie jetzt auch den Analogstick in die neue Richtung bewegen, in die er blickt. Wenn es um den Kampf geht, ist dies auch ein Hit-and-Miss. Um den Feind effektiv zu treffen, muss sich Ihr Charakter dem Ziel stellen, um einen Treffer direkt zu landen. Es gibt auch keine Schadensindikatoren, es sei denn, es war ein Messer oder eine Schrotflinte, mit denen Sie umgehen können, was enttäuschend ist, um das letzte zu sagen, überhaupt keine Befriedigung.

Lassen Sie uns hier gleich auf das Thema eingehen. Das Messer ist die mächtigste Waffe im Spiel, die Waffen enthält. Sie haben es richtig gelesen, das Messer kann einen Zombie mit zwei oder drei Schlägen töten, die Schrotflinte macht ungefähr drei bis vier Schüsse, bevor sie einen abschießen kann. Schließlich macht die Pistole etwa vier bis fünf Schüsse.

Wenn das für Ihre Spieler da draußen nicht unausgewogen genug ist, sollten Sie auf jeden Fall die Panne verwenden, die sie gerade auf dem Messer haben, und sich angesichts von Widrigkeiten mächtig fühlen.

Die Rätsel waren eigentlich eine Anspielung auf die alten Überlebensspiele wie Resident Evilund es war eine lustige Erfahrung, trotz aller Probleme im Spiel. Die Musik spielt klassische Klavierlieder wie Moonlight Sonata von Beethoven und andere wirklich gute Songs, die Ihre Wirbelsäule vor Spannung kalt werden lassen können.

Lesen Sie auch: Kaufen Sie eine billigere PS5 mit geringerer Qualität als die Xbox Series X?

Dawn of Fear verspricht, Nostalgie zurückzubringen. Ja, aber mit den zusätzlichen Fehlern und Störungen, die in früheren Titeln nicht vorhanden waren.