Press "Enter" to skip to content

Das umwerfende iPhone 12-Konzeptvideo zeigt das Retro-Design des kommenden Mobiltelefons Monate vor der Veröffentlichung

Ein atemberaubendes, von Fans erstelltes Video zeigt, wie sich das nächste iPhone entwickeln könnte, wenn es später in diesem Jahr in die Regale kommt.

Das kommende Gadget wird mit einem Retro-Boxy-Design und einem dreifachen Rückfahrkamerasystem gezeigt, das in die obere linke Ecke gedrückt wird.

Apple hat erst kürzlich bestätigt, dass es ein neues iPhone herstellt, das voraussichtlich im Oktober auf den Markt kommen wird.

Abgesehen von einem vagen Veröffentlichungsdatum hat die Firma nichts über das Handy gesagt – vermutlich als iPhone 12 bezeichnet – oder enthüllt, wie es aussieht.

Die Videomacher des YouTube-Kanals ConceptsiPhone haben die Angelegenheit selbst in die Hand genommen und auf der Grundlage der jüngsten Gerüchte ein 3D-Modell des Telefons erstellt.

Ihr imaginäres Mobilteil verfügt über ein “Super Retina XDR OLED-Display” und Apples neuen A14-Mikrochip.

Das Handy hat auch ungewöhnliche eckige Kanten, eine Rückkehr zu einem Boxer-Design, das seit dem iPhone SE 2016 nicht mehr zu sehen war.

Apple hat sich in den letzten Jahren für gebogene Körper und Kanten entschieden.

Es wird jedoch stark gemunkelt, dass das Unternehmen mit dem neuen iPhone einen Retro-Look anstrebt.

Laut dem Video wird das iPhone 12 das erste von Apple sein, das über 5G-Konnektivität verfügt.

5G ist die nächste Generation von Mobilfunknetzen, mit denen Sie einen HD-Film in Sekunden herunterladen können. Es ist derzeit nur in ausgewählten Städten verfügbar.

Natürlich basiert der Clip auf Gerüchten und Hörensagen, also nehmen Sie alle seine Behauptungen vorerst mit einer Prise Salz.

Wir werden wahrscheinlich bis zu seiner Einführung, die voraussichtlich im September oder Oktober stattfinden wird, nichts Konkretes über das iPhone 12 wissen.

Apple hat kürzlich bestätigt, dass sich das iPhone 12 um einige Wochen verzögern wird. Die Firma verschickt ihre neuen Telefone normalerweise Ende September.

Frühere Berichte haben vorgeschlagen, dass das iPhone 12, das noch nicht von Apple angekündigt wurde, in vier Varianten erhältlich sein wird.

Das Handy wird in verschiedenen Größen erhältlich sein: Eine 5,4-Zoll-Mini-Version, ein 61-Zoll-iPhone 12-Basismodell, ein 6,1-Zoll-12-Pro und ein 6,7-Zoll-12-Pro-Max.

Mit einem gemeldeten Wert von 5,4 Zoll wird das “Mini” iPhone 12 das kleinste Handy von Apple seit dem iPhone 8 2017 sein (4,7 Zoll).

Es passt problemlos in die Handfläche mit einem Design, das dem jüngsten Trend “Größer ist immer besser” widerspricht, gefolgt von den weltweit führenden Telefonherstellern.

Wie bei Apples neuesten Handys, der iPhone 11-Serie, können wir erwarten, dass das hintere Dreifachkamera-Array der 12 Weitwinkel- und Teleobjektive enthält.

Anscheinend werden die 12 Pro und 12 Pro Max auch mit LiDAR-Scannern geliefert.

LiDAR ist eine Art Lasertechnologie, die Entfernungen misst, um eine Szene in 3D genau abzubilden.

Dies bedeutet, dass Sie viel genauere Augmented-Reality-Effekte erstellen können – wie Pokémon Go oder erweiterte Snapchat-Filter.

Apple hat kürzlich mit der Einführung des neuen iPad Pro erstmals LiDAR zu einem Produkt hinzugefügt.

In anderen Nachrichten ist das iPhone 12 möglicherweise das erste Apple-Handy, das ohne Ladegerät oder Kopfhörer geliefert wird.

Apple hat kürzlich eine neue “billige” Version seines iPhone SE veröffentlicht.

Und dank der neuen Bildschirmtechnologie könnte das iPhone 12 das dünnste sein, das es je gab.

Freust du dich auf das neue iPhone? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Sun Online Tech & Science-Team? unter [email protected]