Das neue Handyspiel "Fremde Dinge" wird Pokémon Go-Spielern bekannt vorkommen

0

Der finnische Entwickler Next Games kooperiert mit Netflix für a Fremde Dinge Handyspiel, das ansprechen sollte Pokémon Go Fans.

Einfach angerufen Fremde Dingewird das von Comics inspirierte Spiel der 80er Jahre als ortsbezogenes Puzzle-RPG beschrieben. Die Spieler werden in der Lage sein, auf dem Kopf herumzulaufen und "mit anderen Fans zusammenzuarbeiten, um die aufkommenden Übel zu bekämpfen", heißt es in einer Pressemitteilung. Next Games verwendet Google Maps-Integrationen, damit Spieler mit Freunden ihre eigene Nachbarschaft erkunden können.

„Unser Hauptaugenmerk wird darauf liegen, zu liefern Fremde Dinge"Reichhaltige und intensive Themen wie Freundschaft und übernatürliches Abenteuer, und übersetzen Sie diese in Unterhaltung in Snackgröße auf Ihrem Mobilgerät", sagte Teemu Huuhtanen, CEO von Next Games, in einer Pressemitteilung.

Neben an Pokémon Go Als Entwickler von Niantic ist Next Games einer der führenden Anbieter von lizenzierten, standortbasierten Spielen. Das Team hat sich ebenfalls weiterentwickelt The Walking Dead: Unsere Welt, Mit Google Maps können standortbezogene Spielziele erstellt werden. Nächste Spiele Fremde Dinge ist auch völlig getrennt von zwei vorherigen Fremde Dinge Spiele, die mit Telltale Games entwickelt wurden. Beides wurde nicht verwirklicht, nachdem die Firma im vergangenen September plötzlich ihre Türen geschlossen hatte.

Nächste Spiele Fremde Dinge soll 2020 auf iOS und Android ankommen. Fremde Dinge Die dritte Staffel erscheint am 4. Juli auf Netflix.

Share.

Leave A Reply