Press "Enter" to skip to content

COVID-19-Massenquarantäne: Langeweile? Hier sind Spiele, die Sie zu Hause spielen können

Die Welt setzt ihren Kampf gegen die hochinfektiöse Coronavirus-Pandemie fort, die das COVID-19 verursachen kann, das die Atemwege des Körpers angreift und unter anderem trockenen Husten und Atemnot verursacht.

Am Dienstagmorgen, dem 17. März, berichtete die New York Times allein in den USA über 4.482 bestätigte Fälle.

Angesichts der steigenden Zahl von Fällen hat Präsident Trump bereits einen nationalen Notfall ausgerufen, und die Menschen werden aufgefordert, im Haus zu bleiben, um die Coronavirus-Infektion zu verlangsamen. Obwohl die Leute immer noch ausgehen können, forderte der POTUS die Bürger auf, Gruppen von 10 Personen zu meiden.

Was können Sie angesichts der Massenquarantäne und der weltweiten Sperrungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie möglicherweise tun?

Mach dir keine Sorgen. Wir geben dir Deckung. Hier sind die Top-Spiele, die Sie jetzt spielen können und die Sie so unterhalten, dass Sie zu Hause bleiben und COVID-19, die Pflege von Kotaku, vermeiden möchten.

Verfügbar für PlayStation 4, Xbox One und PC

Red Dead Redemption 2 kam im Oktober 2018 heraus, aber es ist auch heute noch eines der beliebtesten Spiele mit seiner wunderschönen Grafik und einer riesigen, offenen Welt der Wildnis des 19. Jahrhunderts.

Laut IGNs Rezension bietet der Rockstar-Titel den Spielern so viele Dinge zu tun und viele Charaktere zu treffen und mehr Orte zu sehen. Es ist also der perfekte Zeitpunkt, um die Outlaw-Ära zu erkunden, einige Pferde zu reiten und Ihre Waffen zum Schwingen zu bringen .

Verfügbar für Nintendo Switch und Wii

Legende von Zelda: Atem der Wildnis ist viel älter als Red Dead Redemptionund wahrscheinlich haben Sie das Spiel schon einmal beendet oder haben es nach der Veröffentlichung neuer Spiele im Schatten gelassen.

Aber, Atem der Wildnis bleibt ein Favorit in der Spielebranche, und es ist keine Überraschung.

Neben der wunderschönen Grafik und der noch beeindruckenderen Darstellung einer freien Welt gibt es auch so viel zu tun und noch mehr Rätsel zu lösen. Jeder kann Stunden damit verbringen, das Spiel zu spielen, genau wie der Indie-Rock-Künstler St. Vincent, der gestand, rund 300 Stunden gespielt zu haben Atem der Wildnis.

Verfügbar für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC

Vielleicht haben Sie Binge-Watching Der Hexer Serie auf Netflix und fühlte sich zu kurz geschnitten, und Staffel 2 wird erst 2021 laufen – wenn sich das Ganze mit der Coronavirus-Pandemie verlangsamt und sie mit der Produktion der Show zurückkehren können.

Spielen Sie, um Ihren Durst nach mehr Geralt während dieser Quarantänesaison zu stillen Der Hexer 3und Sie werden erstaunt sein, wie viel Spaß es macht.

Bekämpfe Monster, betrinke dich, flirte mit den Mädchen oder spiele Gwent … während des Spiels gibt es so viel zu tun, dass es perfekt ist, selbst wenn du nicht gezwungen bist, zu Hause zu bleiben.

Hier sind weitere Titel, die Kotaku in dieser schwierigen Zeit empfohlen hat:

LESEN SIE AUCH: Sony wird die neuesten PS5-Nachrichten am 18. März bei Deep Dive Talk veröffentlichen