Press "Enter" to skip to content

COVID-19: Apple sagt, dass Einzelhandelsgeschäfte bis zur Ankündigung endgültig geschlossen sind; Wie mache ich jetzt Apple-Transaktionen?

Aufgrund des anhaltenden Gesundheitsproblems im Zusammenhang mit der weltweiten Verbreitung von Coronavirus oder COVID-19 Apple Unternehmen hat jetzt angekündigt, dass alle Einzelhandelsgeschäfte auf der ganzen Welt nun endgültig oder „bis auf weiteres“ geschlossen sein werden. Das Unternehmen hat zunächst angekündigt, dass seine Geschäfte bis zum 27. März geschlossen sein werden, jetzt jedoch Apfel schien drastische Messungen durchzuführen, um der weiteren Verbreitung von COVID-19 bei seinen Mitarbeitern entgegenzuwirken. Wie können Sie jetzt Transaktionen in Apple durchführen?

Wie erstmals über die 9to5Mac-Website berichtet, befindet sich www.apple.com nun in einer entscheidenden Phase, nachdem das Unternehmen auf seiner Website bekannt gegeben hat, dass „unsere Einzelhandelsgeschäfte bis auf weiteres geschlossen sind“. Ab sofort sagen alle Apple-Nutzer, dass dieses Banner bereits überall auf der Welt verbreitet wurde.

Das Unternehmen erwähnte zunächst, dass seine Einzelhandelsgeschäfte weltweit nach dem 27. März wieder in Betrieb sein würden, wie erstmals auf seiner Website veröffentlicht. Nach einiger Zeit werden auf der Website jedoch verschiedene Ankündigungen veröffentlicht. Dies zeigt, dass Apple-Benutzer möglicherweise vorübergehend keinen Zugriff mehr auf ihre lokalen Apple Stores haben.

Apple hat noch keine Klarstellungen bezüglich der Schließung angekündigt, da es möglich ist, dass die Geschäfte nach dem 27. März wieder geöffnet werden. Apple hat bereits allen Kunden, die sich mit ihnen verbinden müssen, Tipps und Ratschläge gegeben, insbesondere jetzt Coronavirus verbreitet sich weiterhin weltweit.

Seit der Schließung von Apple Stores haben Tonnen von Kunden nach verschiedenen Problemen mit ihren Apple-Geräten gefragt. Wie von Apple empfohlen, werden alle Einzelhandelsgeschäfte weltweit geschlossen, bis die Ausgabe von Coronavirus abgeklungen ist. Für alle Kunden, die Fragen zu ihren Bestellungen und Reparaturen haben, bietet die Apple-Website eine FAQ-Seite, auf der alle verwirrten Kunden untergebracht werden können.

Wenn Sie beispielsweise heute eine Bestellung bei Apple aufgegeben haben, wie können Sie Ihr Gerät erhalten, wenn die Geschäfte nicht mehr geöffnet sind? Apple sagt, dass die Überprüfung Ihres Bestellstatus das erste ist, was Sie tun müssen. Wenn Kunden nach der Überprüfung eine Bestätigung erhalten haben, dass die Bestellung zur Abholung bereit war, können sie am 15. oder 16. März zwischen 12:00 Uhr und 22:00 Uhr zum Apple Store gehen. und 17.00 Uhr eine Bestellung abholen.

Wenn Sie Ihre Apple-Geräte repariert haben, wie können Sie Ihre Geräte jetzt erhalten? Apple hat darauf hingewiesen, dass alle Kunden ihren Reparaturstatus auf ihrer Website überprüfen können. Sobald das Gerät zur Abholung bereit ist oder auf Teile wartet, wird sich ein Teammitglied mit Einzelheiten an Sie wenden. Wenn Sie zur Abholung bereit sind, können Sie Ihr Gerät am 15. oder 16. März zwischen 12:00 Uhr abholen. und 17.00 Uhr Sie können den Reparaturstatus unter http://www.apple.com/support überprüfen. “

Darüber hinaus erkennt Apple die 14-tägige Rückgabefrist aller Apple-Geräte auch nach dem offiziellen Datum der Eröffnung der Geschäfte an. Apple-Kunden sollten sich also laut ihrer Website keine Sorgen machen.

LESEN SIE AUCH: [CORONAVIRUS CURE FOUND] Coronavirus-Impfstoff beginnt bald mit dem Testen! Könnte dies das Ende der Pandemie sein?