Press "Enter" to skip to content

Billiges Steroid verbessert Berichten zufolge das Überleben bei schweren COVID-19-Fällen

 

Laut einer Pressemitteilung des Forschungsteams verbessert ein billiges, übliches Steroid die Überlebensraten von COVID-19-Patienten mit Beatmungsgeräten. Das Medikament namens Dexamethason reduzierte die Todesfälle bei Patienten mit Beatmungsgeräten um ein Drittel und bei Patienten, die zusätzlichen Sauerstoff benötigten, um ein Fünftel, so das Team. Es half Patienten nicht, die alleine atmen konnten.

Steroide wie Dexamethason stumpfen Entzündungen im Körper ab. Die Forscher glauben, dass einige Patienten mit schweren Fällen von COVID-19 als Teil einer überaktiven Immunantwort auf das Virus gefährlich hohe Entzündungsraten aufweisen und dass eine Beruhigung mit einem entzündungshemmenden Mittel wie Dexamethason ihre Symptome lindern könnte. Das ist auch der Grund, warum Menschen dieses Medikament nicht einnehmen sollten, um COVID-19 zu verhindern: Es unterdrückt das Immunsystem und könnte die Bekämpfung des Virus erschweren. Forscher glauben, dass das Medikament hilft, wenn jemandes Krankheit so schwerwiegend wird, dass eine Entzündung gefährlicher ist als das Virus selbst.

Dexamethason wurde im Rahmen der RECOVERY-Studie an der Universität Oxford getestet. Im Gegensatz zu einigen frühen Daten zu Arzneimitteln wie Hydroxychloroquin und Remdesivir stammten diese Daten aus einer randomisierten, kontrollierten klinischen Studie: Das Team gab das Arzneimittel 2.104 Patienten und verglich sie mit 4.321 anderen Patienten, die ohne es behandelt wurden. Die Patienten mit Beatmungsgeräten oder Sauerstoff in der Gruppe, die das Medikament erhielten, überlebten nach den veröffentlichten Daten mit höherer Wahrscheinlichkeit als diejenigen, die dies nicht taten.

“Dexamethason ist das erste Medikament, von dem gezeigt wurde, dass es das Überleben von COVID-19 verbessert”, sagte Peter Horby, Professor für neu auftretende Infektionskrankheiten an der Universität Oxford und leitender Ermittler der Studie, in einer Erklärung. “Der Überlebensvorteil ist klar und groß bei Patienten, die krank genug sind, um eine Sauerstoffbehandlung zu benötigen.”

Das Medikament ist kostengünstig und weit verbreitet, so dass es für Patienten sofort zugänglich sein könnte.

Was so wichtig ist, ist, dass Dexamethason so billig ist.

Wir haben gesehen, dass ärmere Länder Schwierigkeiten haben, mit dem Virus umzugehen, aber die meisten können leicht auf dieses Medikament zugreifen, sodass unzählige Leben gerettet werden können. Es kann auch Patienten mit Sauerstoff helfen.

Einige dringend benötigte gute Nachrichten für die ganze Welt.

Das Team hinter der Studie gab diese Ergebnisse durch eine Pressemitteilung bekannt, anstatt zu warten, bis sie ein offizielles Papier hatten, das von anderen Wissenschaftlern genau untersucht werden konnte. Es ist ungewöhnlich, dass Wissenschaftler Ergebnisse auf diese Weise bekannt geben, und es ist schwieriger zu bestätigen, dass die Details einer Analyse mit den beworbenen Ergebnissen übereinstimmen.

Während dieser Pandemie wird die Praxis jedoch immer häufiger: Frühere Daten zur COVID-19-Behandlung Remdesivir und ein Impfstoffkandidat des Pharmaunternehmens Moderna wurden durch Pressemitteilungen veröffentlicht, bevor beispielsweise die vollständigen Details verfügbar waren. Das betrifft einige Wissenschaftler – in den letzten Monaten haben sich einige hochkarätige Behauptungen als irreführend herausgestellt.

Es wird eine gute Nachricht sein, wenn Dexamethason, ein billiges Steroid, bei beatmeten Patienten mit COVID19 tatsächlich die Zahl der Todesfälle um 1/3 senkt. Nach all den Retraktionen und Rückschritten ist es jedoch nicht akzeptabel, die Studienergebnisse durch Pressemitteilung anzukündigen, ohne das Papier freizugeben. https://t.co/ZP5GVMUCW3

Das Forschungsteam sagte, dass sie daran arbeiten, die vollständigen Details “so schnell wie möglich” zur Veröffentlichung vorzubereiten.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *