Press "Enter" to skip to content

Beastie Boys-Dokumentarfilm zum Debüt in Apple+

Die ikonische Biester-Jungen werden ihre eigene Dokumentation über Apple TV+ von Spike Jonze am 24. April 2020. Die ursprüngliche Besatzung erzählt von ihrer 40-jährigen Freundschaft und ihrer Geschichte im Laufe der Jahre.

Das ist sehr aufregend für alle, die damit aufgewachsen sind, ihre Lieder mit ihren Freunden zu hören oder einfach nur selbst zu rocken. Sie erhalten die Chance, einen Blick auf ihre Welt aus ihren Augen und ihrer Perspektive zu werfen. Abrocken und mehr über die Freundschaft wissen, die aus einer Gruppe von Jungs entstand, die ihre Liebe zur Musik teilten. Genau die, die heute eine ganze Generation von Rappern und Rockern dazu inspiriert haben, trotz der Hürden, die die Musikindustrie nimmt, ihre eigene Musik zu finden.

Lesen Sie auch: Der Amazon Fire TV-Verkauf lässt Sie Netflix überall mit seiner On-The-Go-Funktion sehen

Die Beastie Boys waren eine amerikanische Hip-Hop-Gruppe aus New York, die im Jahr 1981 gegründet wurde. Die ursprünglichen Besatzungsmitglieder waren Michael Diamond, Adam Yauch und Adam Horovitz. Ihr Erfolg und ihre Berühmtheit in der Hip-Hop-Welt zeigen sich in ihren Schallplattenverkäufen, die in den USA satte 26 Millionen und weltweit über 50 Millionen Schallplatten verkauften. Dadurch wurden sie zur meistverkauften Rap-Gruppe und gleichzeitig zur umsatzstärksten, Werbetafel begann bereits 1991 mit der Aufzeichnung der Verkäufe.

Sie waren eine der langlebigsten Hip-Hop-Gruppen der Welt. Im Jahr 2012 sind sie offiziell als dritte Rap-Gruppe in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden. 2014 war das Jahr, in dem die Gruppe zusammen war und sich seitdem endgültig aufgelöst hat.

Die Gruppe gilt als sehr einflussreich in der Hip-Hop- und Rockszene, Künstler wie Eminem, Rage Against the Machine, Limp Bizkit, Korn, Slipknot sind einige Beispiele für Leute und Bands, die erwähnt haben, dass sie stark von den Beasty Boys beeinflusst sind. Seit 1986 haben vier Alben die Spitze der Billboard-Charts erreicht.

Lesen Sie auch: Einrichten der Google-Uhr zum Abspielen von YouTube-Musik oder Pandora

Freuen Sie sich auf die Dokumentation einer der ikonischsten Bands in der Geschichte des Hip-Hop und Rock’n’Roll? Bleiben Sie hier auf Tech Times wenn wir die Geschichte genau verfolgen.