Press "Enter" to skip to content

Apple feiert Stolz mit neuen Apple Watch-Bändern und Uhrengesichtern

Apple hat zwei neue farbenfrohe Uhrenarmbänder und Zifferblätter herausgebracht, um an den Pride-Monat zu erinnern, der im Juni beginnt.

Ein Apple Watch Pride-Band verfügt über einen hellen Regenbogen, der über das gesamte Armband gestreift ist. Das andere Band ist eine Variante des bestehenden Nike Sport Band: Es ist ein weißes Band mit Regenbogenfarben in den Löchern des Bandes. Beide Bands sind auf der Apple-Website erhältlich und kosten jeweils 49 US-Dollar.

Die Uhrenarmbänder erhielten auch passende neue Pride-Gesichter. Eines ist mit einem weichen Regenbogen ausgestattet, der zum neuen Regenbogenband passt. Für die neue Nike-Band hat Apple ein Zifferblatt mit schwarzem Hintergrund und regenbogenfarbenen Punkten erstellt. Beide Watchfaces werden als Teil von watchOS 6.2.5 verfügbar sein. Gemäß 9to5MacEs könnte einige zusätzliche Pride-Themen geben, aber Apple hat sie heute Morgen in seiner Ankündigung nicht erwähnt.

Apple veröffentlichte ab 2017 jährlich neue Bands und Uhren mit Pride-Motiven, um den LGBTQ + Pride-Monat zu feiern, der jedes Jahr im Juni stattfindet. Im Laufe des Monats finden verschiedene Stolzveranstaltungen wie Paraden und Festivals statt. werden weltweit abgehalten, um Mitglieder der LGBTQ + Community anzuerkennen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie werden jedoch wahrscheinlich viele der Veranstaltungen in diesem Jahr abgesagt oder praktisch abgehalten.