Press "Enter" to skip to content

Animal Crossing: New Horizons bringt neues Update heraus, um DIESEN Cheat zu beheben

Animal Crossing: Neue Horizonte ist erst seit ein paar Tagen verfügbar, aber Nintendo hat bereits sein erstes Update, Patch 1.1.1, veröffentlicht. Es ist ein kleiner und schneller Patch zum Herunterladen, da er speziell zur Behebung eines Problems entwickelt wurde: des Exploits von duplizierenden Elementen.

TechTimes hat zuvor einen riesigen Exploit gemeldet, der dies ermöglichte Animal Crossing: Neue Horizonte Spieler, um einen Gegenstand zu klonen.

Ein Ersteller von YouTube-Inhalten erklärte den Exploit GameXplain. Es scheint, als hätten die Spieler den Exploit genutzt, um schnell genug im Spiel zu werden.

Grundsätzlich muss ein Spieler einen Gegenstand auf eine Oberfläche legen und sich von einer anderen Person helfen lassen und den Gegenstand endlos rollen lassen, während der Spieler ihn von der Oberfläche aufhebt. Aufgrund eines Fehlers kann der Spieler den Gegenstand greifen, aber der sich drehende Gegenstand bleibt auf der Oberfläche, wodurch ein Klon erstellt wird.

Es schien jedoch, als hätte Nintendo das Geschehen eingeholt und beschlossen, den Patch zu reparieren und ihn letzte Nacht herausbringen zu lassen, was der Grund dafür war Neue Horizonte Die Server waren laut VG247 für eine Weile ausgefallen.

Animal Crossing: Neue Horizonte hatte eine einfache Patchnotiz, die besagte, dass sie “einen schwerwiegenden Fehler behoben haben, der die Spielbalance beeinträchtigt”.

Das heißt, nachdem die Spieler ihre Spiele aktualisiert haben, können sie den Exploit nicht mehr ausführen, was es ihnen leicht ermöglichen könnte, mehrere Kopien eines Gegenstands zu haben und sie zu verkaufen, um Kredite ziemlich schnell zurückzuzahlen.

Für diejenigen, die etwas länger rebellieren möchten, ist es möglich, Ihr Spiel zu starten, wodurch Sie die vorherige Version von spielen können Animal Crossing: Neue Horizonte bevor der Patch herauskam.

Sie können das Update beim Booten des Spiels auch ignorieren und ablehnen.

Trotzdem hat Nintendo bereits seinen Zug gemacht, und es ist immer noch unbekannt, was sie mit Spielern tun werden, die erwischt werden, wie sie den Cheat ausnutzen. Starten Sie das Spiel also wie zuvor und verwenden Sie den Trick auf eigenes Risiko.

Lesen Sie auch: K.K SLIDER RETURNS! Nach der Veröffentlichung von New Horizons tritt erneut ein Problem mit der Piraterie bei Tierkreuzungen auf

In verwandten Nachrichten, Animal Crossing: Neue Horizonte Laut Famitsu, der die Verkaufszahlen veröffentlicht hat, ist er auf dem Weg, eines der meistverkauften Spiele aller Zeiten in Japan zu werden.

Wie von The Verge festgestellt, Animal Crossing: Neue Horizonte hat in den ersten drei Tagen nach Markteinführung offiziell 1,88 Millionen physische Exemplare verkauft, und das sind nur die Zahlen für die physischen Kopien, was bedeutet, dass die Zahlen für die digitalen Kopien noch nicht veröffentlicht wurden und dass die Zahl viel höher sein könnte.

Die Verkaufszahl des Spiels ist mit Abstand der größte Nintendo Switch-Verkauf und der größte von allen Wildwechsel Titel vor Neue Horizonte.

Neben dem Spiel haben auch die Verkäufe für Nintendo Switch neue Höhen erreicht: Allein in Japan wurden letzte Woche mehr als 392.000 Konsolen verkauft. Dies ist der höchste Wert seit sieben Tagen für die Konsole.

Dies trotz der Warnung von Nintendo, dass die Coronavirus-Pandemie die Hardware-Produktion beeinträchtigen und Verzögerungen bei den Lieferungen verursachen könnte.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: All-in-One-Leitfaden für neue Horizonte, um der bessere Spieler zu sein! Größerer Lagerraum, reichhaltige Schnellschemata und mehr!