Press "Enter" to skip to content

Alles, was Sie über Libra, die ehrgeizige Kryptowährung von Facebook, wissen müssen

Facebook plant die Einführung einer Kryptowährung, von der erhofft, dass sie "die Weltwirtschaft verändern" wird. Die Währung namens Libra wird von Facebook entwickelt. Das Unternehmen beabsichtigt jedoch, die Kontrolle mit einem Konsortium von Organisationen, darunter Risikokapitalunternehmen und Kreditkartenunternehmen, zu teilen und andere technische Giganten.

Beim Start können Sie Libra innerhalb von Facebook Messenger und WhatsApp senden. Dabei handelt es sich hauptsächlich um einen Vermittler für die Übertragung traditioneller Währungen. Schließlich hofft Facebook, dass die Waage als Zahlungsmittel akzeptiert wird, und andere Finanzdienstleistungen werden auf dem Blockchain-basierten Netzwerk aufbauen.

Facebook startet auch eine Tochtergesellschaft, Calibra, die Produkte und Dienstleistungen rund um Libra entwickeln wird. Hier will Facebook mit der Kryptowährung Geld verdienen und startet mit der Einführung seiner digitalen Geldbörse. Calibra wird auch die Libra-Integrationen für die anderen Produkte von Facebook übernehmen.

Angesichts der hohen Ziele von Facebook – und seines Rufs, Datenschutz zu missachten und immense politische und soziale Probleme auf der ganzen Welt zu verschärfen – folgte der Ankündigung von Libra eine sofortige Reaktion der Aufsichtsbehörden. Facebook wird vor dem Start der Währung in der ersten Hälfte des Jahres 2020 eine Menge Fragen zu beantworten haben.