Press "Enter" to skip to content

6 Fragen an den Unternehmer und Influencer Scott Levy of Fuel Online

Wir hatten das große Vergnügen, den in Boston ansässigen Internet-Prominenten, Tech Entrepreneur und Philanthrop Scott Levy, CEO von Fuel Online, zu interviewen. Der CEO eines der am besten bewerteten Agenturen für digitales Marketing im Land und Bestsellerautor des Buches Tweet Naked ist er in Forbes, dem Entrepreneur Magazine, CNN, Fox News, Radiosendungen auf SiriusXM und anderen erschienen. Er hat immer hervorragende Geschäfts- und Marketingberatung und dieses Interview war nicht anders.

EIN: Alles begann mit SEO. Es war ungefähr 1997 und ich hatte einen kostenlosen Homepage-Service gestartet, der damals der letzte Schrei war und eine der wenigen Möglichkeiten für Leute, eine Website oder Präsenz zu bekommen. Der 1000lb Gorilla war zu dieser Zeit Geocities, das Eigentümer von Yahoo war, sie waren meine Hauptkonkurrenz. Ich habe natürlich das getan, was ich getan habe, um ein besseres Produkt mit einem schönen GUI-Backend für das Site-Design zu erstellen und den Leuten doppelt so viel freien Speicherplatz für ihre Site zu geben. Zu dieser Zeit waren Suchmaschinen (Excite, Infoseek, Webcrawler, Hotbot, Lycos, Yahoo) sogenannte Metasuchmaschinen, die die Suchergebnisse hauptsächlich auf dem tatsächlichen Seitentext und sehr wenigen anderen Faktoren basierten.

Einige Suchmaschinen hatten zu dieser Zeit grundlegende Algorithmen und optimierten und optimierten ihre Ergebnisse. Kurz gesagt, ich wollte, dass mein Startup die Konkurrenz übertrifft. Also war ich auf einer Mission und verbrachte Tag und Nacht damit, herauszufinden, wie und warum bestimmte Seiten dort rangierten, wo sie waren. Ich habe damals Kopien von Seiten heruntergeladen, sie auf einer Testseite live geschaltet und dann den Text auf der Seite geändert, um festzustellen, ob ich diese Änderung vornehme. Dies wirkt sich auf das x-Ranking aus. In 1000 Stunden, allen Nächten, mehreren Testumgebungen usw. war ich SEHR SEHR gut in SEO.

Tatsächlich landete ich in vielen Suchmaschinen auf Platz 1 für Keywords vom Typ “Free Homepage” und gab Geocities in ihrer eigenen Suchmaschine (Yahoo) einen Run für ihr Geld. Es gab keine Anleitungen, Videos oder Anleitungen. SEO gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Damals wusste ich, dass ich eine Fähigkeit hatte und wusste dann, welchen Wert die Suchmaschinenoptimierung hatte und wo die Zukunft lag. Meine SEO-Agentur wurde dann geboren, nachdem ich ungefähr 1999 mein erstes Unternehmen verkauft hatte. Ich glaube, das war es, und der Rest war Geschichte.

Unser Vorgehen. Wir sind aus einem bestimmten Grund eine der besten Digitalagenturen der Welt. Ich werde nicht weniger akzeptieren. Für den Anfang schieße ich direkt, wir versprechen nicht, dass der Schlag gesprochen wird, und verkaufen den Leuten den Mond. Wir sagen ihnen genau, was mit ihrem Budget möglich ist, und wenn wir nicht gut passen, übernehmen wir es nicht. Noch wichtiger ist, dass jeder, der für uns arbeitet, ein Marketing-Veteran auf höchstem Niveau ist. Wir machen keine Praktikanten oder lagern nicht in andere Länder aus. Wir sind datengetrieben, analytisch und sehr wissenschaftlich fundiert. Aus Sicht der SEO-Agentur besitzen wir fast 1000 Testseiten, mit denen wir jeden einzelnen Google-Algorithmusfaktor und viele experimentelle überwachen. Wir haben diese Live-Testumgebung, damit wir aus erster Hand wissen, was passiert, was funktioniert, was nicht im Vergleich zu den anderen, die gerade darüber gelesen haben, was häufig veraltete Daten sind. In Bezug auf soziale Medien war es immer unser Ansatz, Wert zu schaffen. Nicht nur verkaufen oder existieren. Die Social-Media-Präsenz unserer Kunden MUSS ihrer Basis einen Mehrwert bieten, mit Tipps, Neuigkeiten, Ideen, Transparenz, Fachwissen und Fachwissen. Es klappt! In Bezug auf soziale Anzeigen und PPC haben wir derzeit Werbeausgaben in Höhe von Hunderten von Millionen US-Dollar, für die wir ausgeführt wurden, und dieses Wissen und diese Erfahrung können einfach nicht ersetzt werden. Als Unternehmer und Eigentümer vieler Unternehmen predige ich meinem Team, wie wichtig es ist, unseren Kunden einen hervorragenden ROI und Conversions zu bieten, wenn wir möchten, dass sie wachsen.

(Er lacht) Das bin nur ich. Ich habe keine Zeit für BS oder vorzutäuschen, jemand zu sein, der ich nicht bin. Ich glaube an Ehrlichkeit, komme auf den Punkt und sage dir, was ich denke oder weiß, ohne um den heißen Brei herumzuspringen oder Dinge mit Zucker zu überziehen. Ich habe kein Problem damit, einem Unternehmen zu sagen, dass seine Website scheiße ist oder dass ihr Marketingansatz falsch ist. 90% der Zeit lieben sie das und schätzen es. Die 10%, denen es nicht gut geht, sind nicht für uns lol.

Ich liebe Boston. Boston hat eine unglaubliche Tech-Szene, erstaunliches Talent, eine großartige Stimmung und Arbeitsmoral. Als eingefleischter Patriot-Fan, wo sonst könnten wir sein? Es ist auch schwierig, mit der milliardenschweren Unternehmensberatung in New York zu konkurrieren, die sich über Nacht in digitale Agenturen verwandelt und sich als Experten ausgibt, was tatsächlich frustrierend ist. Wir sind genau dort, wo wir sein sollten, und wir sind sehr stolz darauf, die Top-Digitalagentur in Boston und das Land zu sein.

Ich bin der festen Überzeugung, dass man als Führer üben muss, was man predigt. Sie müssen in der Lage sein, die Ärmel hochzukrempeln, in die Gräben zu gelangen und Ihrem Team zu zeigen, dass Sie nicht nur ein sprechender Kopf sind, sondern sich wirklich auskennen. Ich liebe es, mit jedem einzelnen unserer Kunden und Kampagnen zusammenzuarbeiten. Mit gutem Beispiel vorangehen, oder? Wie erwarten Sie, dass Ihr Team Sie respektiert und Ihrem Beispiel folgt, wenn Sie nicht wissen, wie Sie sich verhalten sollen? Wenn Sie nicht über dieses Fachwissen verfügen, sollten Sie entweder den richtigen Leiter einstellen oder zu 110% eintauchen und jeden wachen Moment damit verbringen, der Fachexperte zu werden, den sie führen müssen.

Natürlich immer noch sehr leidenschaftlich über digitales Marketing und die Arbeit, die wir bei Fuel Online leisten. Aber auch an ein paar wirklich coolen Dingen arbeiten. Haben Sie ein Stealth-Startup in Arbeit, das ein absoluter Spielveränderer sein wird, wirklich episch. Abgesehen davon ist mir Philanthropie wichtig. Momentan ist es mir sehr wichtig, Veteranen zu helfen. Sie opfern alles für dieses großartige Land und kommen sehr oft zu nichts nach Hause. Ich fühle, dass sie misshandelt werden. Ich arbeite daran, mit einigen meiner prominenten Freunde ein paar verschiedene Stiftungen und Wohltätigkeitsorganisationen zu gründen. Einige wirklich coole Sachen in Arbeit, wir sind wirklich aufgeregt und wollen einfach nur etwas bewirken.

Scotts Digitalagentur Fuel Online finden Sie hier: https://FuelOnline.com

Sie können Scott auf Twitter @FuelOnline & Instagram @RealScottLevy folgen

1. Wie sind Sie zum digitalen Marketing gekommen?

2. Was unterscheidet Ihre Digital Agency?

3. Sie sind dafür bekannt, offen und sehr real zu sein. Warum gehen Sie so vor?

4. Warum sollten Sie Ihre Digital Agency von NY nach Boston verlegen?

5. Sie sind dafür bekannt, ein wahrer Anführer zu sein. Gibt es Ratschläge für andere, die ihr Spiel verbessern möchten?

6. Wie geht es weiter?