Press "Enter" to skip to content

5G iPhone 12 wird nicht verzögern! Apple Analyst erwartet, dass dieses Gerät trotz Viren im Herbst erwartet wird

Wir wissen alle Coronavirus Die Verbreitung führte zu einem größeren Problem in der Technologiewelt und ihren Geräten, das in diesem Jahr veröffentlicht werden sollte. Die meisten von ihnen beschlossen, Ereignisse, Veröffentlichungen und andere technische Ankündigungen zu verschieben, um die Gesundheit von mehr Menschen zu schützen. Apple schien nicht Teil davon zu sein. Ein erfahrener Analyst sagte, dass der ursprüngliche Plan von Apple, dieses Jahr zu veröffentlichen, 5G unterstützt iPhone 12schiebt sich immer noch durch und niemand wird es aufhalten.

Wenn Sie befürchten, dass Sie Ihr neuestes iPhone für 2020 nicht mehr erhalten, denken Sie nicht mehr darüber nach. Apple Insider hat bereits am Mittwoch, dem 25. März, den berühmten Apple-Analysten und Gene Munster von Loup Ventures interviewt und bestätigt, dass es auf dem 5G iPhone 12 von Apple keine Verzögerung geben wird.

Dies ist seine Antwort gegen die ursprünglichen Ansprüche von die Nikkei Asian Review Berichten zufolge plant Apple nun, die Erstveröffentlichung des Geräts im September 2020 zu verschieben.

Nikkei berichtete am Mittwoch, dass Apples neuestes iPhone voraussichtlich im Jahr 2021 fallen wird und “Monate” dauern könnte, bis es endgültig auf den Markt kommt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen nach der weltweiten Gesundheitsgefahr von Coronavirus nun einer schrecklichen Marktproduktion ausgesetzt ist.

“Wir wurden benachrichtigt, dass wir Ende August mit der Auslieferung in großen Mengen beginnen sollen, um die neue Produkteinführung von Apple zu erfüllen, anstatt wie in den Vorjahren, wenn es irgendwann im Juni sein würde”, sagte ein Anbieter von Komponenten für Leiterplatten über Nikkei. “Die Änderung wurde erst kürzlich vorgenommen, und das könnte bedeuten, dass sich die Massenproduktion des Telefons auch um Monate verzögern könnte.”

Obwohl die Verschiebung in diesen Zeiten der Quarantäne möglich zu sein schien, entlarvte der Apple-Analyst Munster diese Behauptung von Nikkei und erklärte, dass dies nur ein großes „Missverständnis“ zwischen dem Unternehmen und den Lieferanten sei.

Er sagte, dass Apple die Produktion von 5G iPhone 12 trotz aller Probleme im Zusammenhang mit Coronavirus wahrscheinlich nicht verzögern würde. Munster gab bekannt, dass die Erstellung eines Standard-iPhone-Designs in der Regel drei bis vier Jahre dauert – vorausgesetzt, das gesamte Design des iPhone 12 und andere Funktionen sind bereits vor dem Erscheinen des Coronavirus-Problems fertig.

„Das bedeutet, dass bis Ende März eines bestimmten Jahres die meisten Arbeiten an einem iPhone-Design und einer Planung für die Lieferkette bereits abgeschlossen sind“, schreibt Munster.

“Inmitten von 5G iPhone-Verzögerungsgerüchten ist es wichtig zu bedenken, dass Apple sein Geschäft in Jahrzehnten und nicht in Jahren plant – ein unterschätzter langfristiger Wettbewerbsvorteil”, schreibt Munster. „Im Zentrum dieses Vorteils steht die Bilanz des Unternehmens, die es ihm ermöglicht, das Unerwartete zu überleben. alles von COVID-19 über eine Finanzkrise bis hin zur schwachen anfänglichen Nachfrage nach einem neuen iPhone. “

LESEN SIE AUCH: [LEAKED] iPhone 12 könnte das schnellste Smartphone sein, das mit MacBook Pro vergleichbar ist! Hier ist der Grund

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *